Film |

No Way Out - Gegen die Flammen

FSK: ab 12 Jahre
Bild: No Way Out - Gegen die Flammen
Start: 03.05.2018
Action|Drama | 134 Minuten | Studiocanal

Das Drama basiert auf der wahren Geschichte der Granite Mountain Hotshots, deren selbstloser und heldenhafter Einsatz zum Schutz der Allgemeinheit in die Geschichte einging. Der Film kombiniert reales Heldentum mit einem beeindruckenden Katastrophen-Spektakel und feiert verdientermaßen den Mut, gegen Großflächenbrände zu kämpfen.
Als am 28. Juni 2013 ein durch Blitzschlag verursachtes Feuer auf dem Yarnell Hill in Arizona ausbricht, machen sich die 20 Männer der 'Granite Mountain Hotshots', auf den Weg, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Ein Routineeinsatz für die erfahrene Elite-Einheit. Noch ahnt niemand, dass sich dieser Einsatz zu einem der verheerendsten Unglücke in der Geschichte der amerikanischen Feuerwehr entwickeln wird. Denn als der Wind dreht, finden sich die Männer inmitten einer gigantischen Feuersbrunst wieder... Wer einen Film über einen Großbrand dreht, läuft schnell Gefahr sich den Schauwerten hinzugeben. Meterhohe Flammen, Charaktere mit wenig Tiefe und eine Handlung, die nur auf das eine unausweichliche Hollywoodende hinarbeitet. Ein rußgeschwärzter Feuerwehrmann, der ein kleines Kind aus den Flammen, in die Arme seiner dahinschmälzenden Mutter übergibt. Doch die Granite Mountain Hotshots sind keine Strahlemänner. Sie, allen voran ihr Chef Eric Marsh (Josh Brolin), haben Licht und Schattenseiten. Das macht ihre jeweiligen Motivationen glaubhaft und baut notwendige Sympathien beim Zuschauer auf. "No way out" ist ein Denkmal für die Männer der Granite Mountain Hotshots. Natürlich enthält ein solcher Film Pathos und einige Ecken und Kanten. Doch halten sich patriotische Bilder und Reden in Grenzen, was den Film von anderen seiner Art auf angenehme Weise unterscheidet.

Offizielle Webseite

Trailer ansehen
No Way Out - Gegen die Flammen
Dienstag , 22.05.18
Kino 4
22:45
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ASTOR Grand Cinema Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: 205
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 65 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 464
Rollstuhlplätze: 4
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Gand Cinema Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: Ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 107
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 6

Sitzplan Kino 6

Ausstattung

Plätze: 129
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 7

Sitzplan Kino 7

Ausstattung

Plätze: 267
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 110 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 8

Sitzplan Kino 8

Ausstattung

Plätze: 514
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital 4K-Doppelprojektion
Tontechnik: Dolby Atmos
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 9

Sitzplan Kino 9

Ausstattung

Plätze: 116
Rollstuhlplätze: momentan gesperrt
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 10

Sitzplan Kino 10

Ausstattung

Plätze: 132
Rollstuhlplätze: 1
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

© 2018 | Zwei Freunde Betriebs-GmbH