Film |

Aufbruch zum Mond

FSK: ab 12 Jahre
Bild: Aufbruch zum Mond
Start: 08.11.2018
Drama | 142 Minuten | Universal Pictures International Germany GmbH

Nach seiner Wiederbelebung des Musicalgenres mit "La La Land" meldet sich das Regie- Wunderkind Damien Chazelle mit seinem dritten und bislang erwachsensten Film zurück. Erneut spielt Ryan Gosling die Hauptrolle in dieser epischen Geschichte des größten amerikanischen Triumphs, der in Stil und Machart eher an "Der Stoff, aus dem die Träume sind" erinnert als an "Apollo 13": Es ist ist keine Geschichte über einen ikonografischen Helden, sondern das Porträt eines sensiblen Mannes, der der Menschheit zu einem ihrer größten Triumphe verhalf. Ein Film zum Staunen und Mitfiebern.
Sein Name ist untrennbar mit der Mondlandung verbunden: Neil Armstrong. "Aufbruch zum Mond" erzählt den langen Weg des Astronauten und der beteiligten Wissenschaftler, bis er tatsächlich die ersten Schritte auf dem Mond machen konnte. Dabei wird vor allem das Privatleben Armstrongs in den Fokus gerückt - das er, so redet es sich der Held zumindest selbst ein, im Gegensatz zu seinem Beruf nicht kontrollieren kann. Auch der Verlust seiner kleinen Tochter Karen, die an den Folgen eines Hirntumors stirbt, und der Tod etlicher Freunde und Kollegen werden thematisiert - ebenso wie die stille Trauer des Protagonisten. Und dazu: viele faszinierende Weltraumbilder. Wir erleben durch extremes Rattern und Rütteln, Material-Kreischen und Zündexplosionen das Physische der Astronautenmission, erleben den Tod einiger Freundes-Kollegen in den Testpilotphasen, werden in die politische Diskussion verwickelt, ob dieser Milliarden teure Raumfahrts-Wettlauf mit der Sowjetunion neben den Menschenleben auch sein Geld wert ist. Und so blicken wir durch diesen Film zurück auf eine fortschrittsoptimistische Zeit: Sie ist ein Gegenspiegel unserer heutigen Verzweiflung über die Katastrophen, die der Mensch - auch durch seinen teuflischen Technikfortschritt - der Erde antut. Und so antwortet Gosling auf die Frage nach dem Sinn seiner Mission: Er habe von oben die unfassbar dünne und verletzliche Atmosphären-Schutzschicht unseres Planeten gesehen. Einen entscheidenden Schwerpunkt aber legt Chazelle auf die Frage, was strikte patriotische, letztlich durchaus auch heldenhafte Pflichterfüllung aus Familien macht. Denn Armstrongs Ehefrau (Claire Foy) ist zu Hause zum Abwarten verdammt. Sie ist die zweite Identifikationsfigur, die bis zum Ende der 60er eine innere Emanzipation durchläuft - mit einem sanft gebrochenen Happy End.

Offizielle Webseite

Trailer ansehen
Aufbruch zum Mond
Donnerstag , 15.11.18
Kino 3
14:00
Freitag , 16.11.18
Kino 4
Samstag , 17.11.18
Kino 4
Sonntag , 18.11.18
Kino 4
Montag , 19.11.18
Kino 4
Dienstag , 20.11.18
Kino 4
Mittwoch , 21.11.18
Kino 4
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ASTOR Grand Cinema Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: 205
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 65 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 464
Rollstuhlplätze: 4
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Gand Cinema Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: Ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 107
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 6

Sitzplan Kino 6

Ausstattung

Plätze: 129
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 7

Sitzplan Kino 7

Ausstattung

Plätze: 267
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 110 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 8

Sitzplan Kino 8

Ausstattung

Plätze: 514
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital 4K-Doppelprojektion
Tontechnik: Dolby Atmos
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 9

Sitzplan Kino 9

Ausstattung

Plätze: 116
Rollstuhlplätze: momentan gesperrt
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 10

Sitzplan Kino 10

Ausstattung

Plätze: 132
Rollstuhlplätze: 1
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

© 2018 | Zwei Freunde Betriebs-GmbH