150 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Adolphe Adam
Choreographie: Alexei Ratmansky
Libretto: Théophile Gautier und Jean-Henry Saint-Georges

Bolschoi Ballet 19/20: Giselle
Sonntag , 26.01.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Dornröschen

ohne Angabe
200 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Diese Inszenierung von Dornröschen erfreut das Publikum in Covent Garden bereits seit 1946. Als Klassiker des Russischen Balletts etablierte es das Royal Ballet sowohl in seinem neuen Zuhause nach dem Zweiten Weltkrieg, als auch als Weltklasse-Kompanie. Sechzig Jahre später, 2006, wurde die Originalinszenierung wiederbelebt, die wundervollen Entwürfe und glitzernden Kostüme Oliver Messels kehrten auf die Bühne zurück. Pjotr Iljitsch Tschaikowskys bezaubernde Musik und Marius Petipas originale Choreografie verbinden sich in wunderschöner Weise mit neu für das Royal Ballet kreierten Abschnitten von Frederick Ashton, Anthony Dowell und Christoper Wheeldon. Dieses Ballet zieht garantiert jeden ...

ROH - Dornröschen
Sonntag , 16.02.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
220 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit Porgy and Bess kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus Porgy and Bess wie etwa I Loves You, Porgy, I Got Plenty o’ Nuttin’ oder Summertime sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt.
Mit Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz, Latonia Moore, Denyce Graves
Dirigent: David Robertson
Inszenierung: James Robinson
19:00 - ca. 22:30 Uhr (1 Pause)
Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: The Gershwins’ "Porgy and Bess"
Samstag , 01.02.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
170 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

ROH - Die Cellistin (Doppelprogramm)
Dienstag , 25.02.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
165 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choreographie: Juri Grigorowitsch
Libretto: Juri Grigorowitsch

Bolschoi Ballet 19/20: Schwanensee
Sonntag , 23.02.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
250 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Ein Politthriller im antiken Rom: Von ihrem Gatten, Kaiser Claudius, heißt es, er sei bei der Rückkehr von seinem Britannien-Feldzug im Meer ertrunken. Agrippina will jetzt ihren Sohn Nero auf dem römischen Thron sehen. Nun gilt es, Intrigen zu spinnen. Doch die Geliebte des Feldherrn Ottone, Poppea, versucht dieses zu verhindern. Anlass für herrlichste Barockmusik und ein Wiedersehen mit Mezzo-Star Joyce DiDonato!
Mit Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock
Dirigent: Harry Bicket
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 - 23:00 Uhr (1 Pause)
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: Händel "Aggrippina"
Samstag , 29.02.20
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Tanz|Special Event | 185 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Sergei Prokofjew
Choreographie: Alexei Ratmansky
Libretto: Sergei Prokofjew, Sergei Radlov und Adrian Piotrovsky (nach William Shakespeare)

Bolschoi Ballet 19/20: Romeo und Julia
Sonntag , 29.03.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Schwanensee

ohne Angabe
200 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Liam Scarletts herrliche Neuinszenierung von Schwanensee aus dem Jahr 2018 kehrt für ihre erste Wiederaufnahme zurück. Dem Text von Marius Petipa und Lew Iwanow treu bleibend, bringen Scarletts zusätzliche Choreografien und John Macfarlanes grandiose Ausstattung neues Leben in das wohl bekannteste und beliebteste klassische Balletstück. Die gesamte Kompanie glänzt in dieser zeitlosen Geschichte zum Untergang verurteilter Liebe. Ein Meisterwerk, gefüllt mit legendären Momenten. Tschaikowskys erste Ballettkomposition erhebt sich mit symphonischem Schwung und verbindet sich auf perfekte Art und Weise mit der vorzüglichen Choreografie des Grand Pas de deux von Prinz Siegfried und Odile zu den ...

ROH - Schwanensee
Mittwoch , 01.04.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
200 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.
Mit Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle, Patrick Carfizzi
Dirigent: Bertrand de Billy
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 - ca. 22:10 Uhr (2 Pausen)
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: Puccini "Tosca"
Samstag , 11.04.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
165 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Gabriel Fauré, Igor Strawinsky, Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choerography George Balanchine

Bolschoi Ballet 19/20: Jewels
Sonntag , 19.04.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
190 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Zwei starke weibliche Charaktere prallen in Maria Stuarda aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt!
Mit Diana Damrau, Jamie Barton, Stephen Costello, Andrzej Filonczyk, Michele Pertusi Dirigent: Maurizio Benini
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 - ca. 22:10 Uhr (1 Pause)
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: Donizetti "Maria Stuarda"
Samstag , 09.05.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Das Dante- Projekt

ohne Angabe
200 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Dantes Göttliche Komödie ist eine epische Reise durch das Jenseits: Sie erkundet das entsetzliche Drama der Hölle und ihrer Verdammten, die lyrische Mystik der Pilger auf dem Läuterungsberg und die überwältigenden Sphären des Paradiso mit ihren endlosen Anordnungen aus Licht. Das Gedicht wurde inspiriert vom Schmerz Dantes in seinem eigenem Exil und zeichnet seinen Weg von der Krise zur Offenbarung nach, geleitet von seinem literarischen Helden Virgil und seiner verlorenen Liebe Beatrice. In diesem neuen Werk arbeitet der bahnbrechende Hauschoreograf des Royal Ballet, Wayne McGregor, mit einem preisgekröntem Team zusammen - dem zeitgenössischen Komponisten Thomas Adès, Künstlerin Tacita ...

ROH - Das Dante- Projekt
Donnerstag , 28.05.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
130 Minuten | Berlin Phil Media GmbH

Erleben Sie zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison 2019/20 Mahlers gewaltige 2. Symphonie mit Gustavo Dudamel.

Berliner Philharmoniker 19/20: Gustavo Dudamel dirigiert Mahlers Zweite Symphoni
Freitag , 12.06.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ASTOR Grand Cinema Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: 205
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 65 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 464
Rollstuhlplätze: 4
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Gand Cinema Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: Ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 107
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 6

Sitzplan Kino 6

Ausstattung

Plätze: 129
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 7

Sitzplan Kino 7

Ausstattung

Plätze: 267
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 110 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 8

Sitzplan Kino 8

Ausstattung

Plätze: 514
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital 4K-Doppelprojektion
Tontechnik: Dolby Atmos
2D/3D: ja

© 2020 | Zwei Freunde Betriebs-GmbH