Preview, Vorschau |

Jumanji: The Next Level

FSK: ab 12 Jahre
Kein Bild vorhanden
Action|Abenteuer | 115 Minuten | Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Ohne das Wissen seiner einstigen Mitspieler hat Spencer (Alex Wolff) ein Teil des Jumanji-Videospiels behalten. Im Keller seines Großvaters arbeitet er daran, das System zu reparieren. Als seine Freunde Martha (Morgan Turner), Fridge (Ser'Darius Blain) und Bethany (Madison Iseman) eintreffen, ist es bereits zu spät: Das Spiel läuft wieder und Spencer ist verschwunden. Gemeinsam entscheiden die Freunde sich dafür, die gefährliche Welt von Jumanji erneut zu betreten, um ihren verschollenen Kumpel zu retten. Spencers Großvater Eddie (Danny DeVito) und sein Freund Milo (Danny Glover) werden allerdings versehentlich ebenfalls in das Spiel gesaugt. Nun steckt Eddie im Körper von Dr. Smolder ...

Vorstellung in 3D Dolby ATMOS
ATMOS/3D: Jumanji: The Next Level
Mittwoch , 11.12.19
Kino 8
Film, Preview, Vorschau |

Pavarotti

Dokumentarfilm | 114 Minuten | Wild Bunch

Die Ron Howard-Dokumentation "Pavarotti" vollzieht anhand von Beiträgen aus dem Familienarchiv, Interviews und Live-Mitschnitten das Leben eines der berühmtesten Operntenöre der Welt nach. Aufgewachsen in einem einfachen Elternhaus (die Mutter war Fabrikarbeiterin, der Vater Bäcker und Amateursänger), begleitete Pavarotti die Begeisterung zur Musik bereits von Kindesbeinen an, doch zunächst wandte er sich anderen Berufsfeldern zu: Nachdem er kurzzeitig mit einer Karriere als Fußballer geliebäugelt hatte, wurde er zunächst Lehrer. Doch seine musikalische Leidenschaft musste schließlich doch zu ihrem Durchbruch gelangen. Ab den 50er Jahren erreichte er erste gesangliche Erfolge als ...

Pavarotti
Samstag , 14.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Vorschau |

Friends - 25 Jahre Jubiläum: Night 1

FSK: ab 6 Jahre
Special Event|Komödie | 102 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Sechs New Yorker, zwei Appartments, eine Couch: Zum 25-jährigen Serienjubiläum feiert das ASTOR Grand Cinema eine der erfolgreichsten Sitcoms aller Zeiten mit einer Auswahl der beliebtesten Folgen und kinoexklusivem Bonusmaterial als großes Fan-Event an drei Abenden auf der großen Kinoleinwand:

25 Jahre Friends - das Serien-Jubiläum

Am 18. November, 25. November und 2. Dezember

Montag, 18. November um 20 Uhr:
Staffel 1, Episode 1: Liebe? Nein, doch nicht!
Staffel 1, Episode 7: Dunkle Leidenschaft
Staffel 1, Episode 23: Wehe, wenn die Wehe kommt!
Staffel 2, Episode 7: Geständnis einer Liebenden

Friends - 25 Jahre Jubiläum: Night 1
Montag , 18.11.19
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Vorschau |

Friends - 25 Jahre Jubiläum: Night 2

FSK: ab 6 Jahre
Special Event|Komödie | 101 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Sechs New Yorker, zwei Appartments, eine Couch: Zum 25-jährigen Serienjubiläum feiert das ASTOR Grand Cinema eine der erfolgreichsten Sitcoms aller Zeiten mit einer Auswahl der beliebtesten Folgen und kinoexklusivem Bonusmaterial als großes Fan-Event an drei Abenden auf der großen Kinoleinwand:

25 Jahre Friends - das Serien-Jubiläum

Am 18. November, 25. November und 2. Dezember

Montag, 25. November um 20 Uhr:
Staffel 2, Episode 14: Ein Hummer für Ross
Staffel 3, Episode 2: Eile mit Weile!
Staffel 3, Episode 16: Der Seitensprung
Staffel 4, Episode 12: Alles ist relative

Friends - 25 Jahre Jubiläum: Night 2
Montag , 25.11.19
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Vorschau |

Friends - 25 Jahre Jubiläum: Night 3

FSK: ab 6 Jahre
Special Event|Komödie | 101 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Sechs New Yorker, zwei Appartments, eine Couch: Zum 25-jährigen Serienjubiläum feiert das ASTOR Grand Cinema eine der erfolgreichsten Sitcoms aller Zeiten mit einer Auswahl der beliebtesten Folgen und kinoexklusivem Bonusmaterial als großes Fan-Event an drei Abenden auf der großen Kinoleinwand:

25 Jahre Friends - das Serien-Jubiläum

Am 18. November, 25. November und 2. Dezember

Montag, 2. Dezember um 20 Uhr:
Staffel 4, Episode 8: Chandler in der Kiste
Staffel 4, Episode 24: Endlich Hochzeit? - Teil 2
Staffel 5, Episode 14: Das kollektive Geheimnis
Staffel 6, Episode 9: Jugendsünden

Friends - 25 Jahre Jubiläum: Night 3
Montag , 02.12.19
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Kein Bild vorhanden
Komödie|Drama | 115 Minuten | Constantin Film GmbH

Der zynische Comiczeichner Victor (Daniel Auteuil) ist ein negativer Mensch, der mit seiner Schwarzmalerei alle anderen in seinem Umfeld runterzieht. Auch seine Ehefrau Marianne (Fanny Ardant) kommt nicht mehr mit dem Strudel der schlechten Gefühle ihres Mannes klar und betrügt ihn mit dessen besten Freund François (Denis Podalydès). Als Victor von seiner Gattin vor die Tür gesetzt wird, sucht er aber ausgerechten bei diesem Unterschlupf.

Borchers Filmcafé: Die Schönste Zeit unseres Lebens
Mittwoch , 04.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Vorschau |

Triple Feature: Herr der Ringe Teil 1-3

FSK: ab 12 Jahre
724 Minuten |

TRIPLE FEATURE: HERR DER RINGE Teil 1-3 in den Extendend Editions! Inklusive Kaffee-Flat.

Die Reise beginnt!
Der Herr der Ringe gehört zu den bekanntesten Fantasy-Romanen der Welt. Nicht erst seit der Verfilmung durch den Neuseeländer Peter Jackson in den Jahren 2001-2003 erfreut sich die Geschichte um den Hobbit Frodo und „den Einen Ring“ großer Beliebtheit – und zwar bei jugendlichen Lesern genauso wie bei Erwachsenen. Im ersten Band der Trilogie, Die Gefährten, erfährt der Hobbit Frodo Beutlin von der Geschichte des Zauberrings und von den düsteren Plänen Saurons, des dunklen Herrschers. Der Zauberer Gandalf schickt Frodo auf eine lange Reise, deren Ziel die Vernichtung des machtvollen ...

Triple Feature: Herr der Ringe Teil 1-3
Samstag , 07.12.19
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Sonntag , 08.12.19
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Tanz|Special Event | 210 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Adolphe Adam
Choreographie: Alexei Ratmansky
Libretto: Jules Henri Vernoy de Saint-Georges und Joseph Mazilier (bearbeitet von Marius Petipa)

Bolschoi Ballet 19/20: Le Corsaire
Sonntag , 17.11.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

MET Opera: Glass "Akhnaten"

240 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Glass komponierte Akhnaten 1983 ohne Violinstimmen, was der Oper einen tiefen, dunklen Klang verleiht. Das Libretto verwendet Pyramidentexte aus dem Alten Ägypten und Texte aus der Amarnazeit. Diese werden vom Erzähler rezitiert oder vom Chor gesungen. Sie handeln vom Scheitern des Pharaos Echnaton, der die Vielgötterei zugunsten des einzigen Gottes Aton abschafft. Doch sein Volk will die alten Gottheiten zurück und erhebt sich gegen den Pharao.
Mit Anthony Roth Costanzo, J'nai Bridges, Dísella Lárusdóttir, Aaron Blake
Dirigent: Karen Kamensek
Inszenierung: Phelim McDermott
19:00 - ca. 22:45 Uhr (2 Pausen)
Gesungen in Englisch und in alten Sprachen (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: "Glass "Akhnaten"
Samstag , 23.11.19
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Mad Max

FSK: ab 16 Jahre
Action | 93 Minuten | AUS | Warner Bros. Entertainment GmbH

In einer Welt ohne Ordnung, in der Gesetzlose immer brutaler agieren, will der Gesetzeshüter Max (Mel Gibson) nach der Ermordung seines Partners seine Arbeit niederlegen. Doch als der besonders sadistische Bandenchef Toecutter Max' Familie bedroht, ändert Max seine Meinung und geht zum Gegenangriff über…
Der Film entstand mit sehr geringem Budget, so dass Regisseur George Miller für die Verfolgungsjagd am Anfang des Films seinen eigenen Wohnwagen einsetzen musste.
Es folgten bislang drei Fortsetzungen: "Mad Max II - Der Vollstrecker", "Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel" und "Mad Max: Fury Road".
"Mad Max ist voll aufgedrehtes, halsbrecherisches ...

Filmklassiker: Mad Max
Sonntag , 24.11.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Vorschau |

Human Lost

FSK: ab 12 Jahre
110 Minuten | Universal Pictures International Germany GmbH

Eine Revolution in der medizinischen Behandlung hat den Tod besiegt. Mittels interner Nanomaschinen und dem "S.H.E.L.L."-System, wird Menschen eine Lebensdauer von 120 Jahren garantiert. Doch das neue Sozialsystem hat Auswirkungen: ungelöste wirtschaftliche Disparitäten, ethische Dekadenz infolge von Todeslosigkeit, schwerwiegende Umweltverschmutzung und das "Human Lost" -Phänomen, bei dem sich die Menschen selbst vom S.H.E.L.L.-Netzwerk missgebildet werden. Japan schwankt wild zwischen zwei möglichen Zukünften: der Wiederherstellung oder der Zerstörung der Zivilisation.

Mehr Infos
Trailer ansehen
Anime-Night: Human Lost
Dienstag , 26.11.19
Kino 6
Filmklassiker |

Sabrina

FSK: ab 12 Jahre
Love-Story | 109 Minuten | USA | Paramount Pictures Germany

Die Chauffeurstochter Sabrina (Audrey Hepburn) muss erst erwachsen werden, um den beiden Millionärssöhnen aufzufallen, für die ihr Vater arbeitet. Die beiden könnten nicht gegensätzlicher sein, und Sabrina läuft Gefahr, sich ins Unglück zu stürzen. Soll sie sich auf David (William Holden) einlassen, für den sie schon im Kindesalter geschwärmt hat? Oder verdient das Werben von Linus (Humphrey Bogart) mehr Aufmerksamkeit?
Humphrey Bogart hätte lieber seine Frau Lauren Bacall in der Titelrolle gesehen.
Zwischen Holden und Hepburn entstand tatsächlich eine Romanze.
Bogart erhielt als Gage $300.000, Holden bekam $150.000 und Hepburn lediglich $15.000.
Sechs Nominierungen für den Oscar 1955. ...

Filmklassiker: Sabrina
Sonntag , 01.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Coppèlia

ohne Angabe
170 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Ein Klassiker kehrt in das Repertoire des Royal Ballet zurück. Ninette de Valois’ bezaubernde und lustige Coppélia - eine Geschichte von Liebe, Schabernack und mechanischen Puppen. Die komplexe Choreografie zur heiteren Musik Delibes’ demonstriert die technische Präzision und das komödiantische Timing der ganzen Kompanie. Die Ausstattung von Osbert Lancaster erweckt in diesem Weihnachtsvergnügen für die ganze Familie eine farbenfrohe Bilderbuchwelt zum Leben.

ROH - Coppélia
Dienstag , 10.12.19
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Märchen | 82 Minuten | CSSR/DDR | Deutsche Kinemathek, Berlin

In der beliebten deutsch-tschechischen Verfilmung des Grimmschen Märchens schuftet Aschenbrödel für ihre böse Stiefmutter und deren nicht minder unerträgliche Tochter Dora, die sie gemeinsam um den väterlichen Gutshof betrogen haben. Auf einem Waldspaziergang begegnet Aschenbrödel dem jungen Prinzen, der zu seinem Missvergnügen bald heiraten soll. Der Prinz beachtet Aschenbrödel zunächst nicht, doch mit Hilfe von drei magischen Haselnüssen kann das Mädchen in wechselnden Verkleidungen sein Herz erobern... (filmportal.de)
Gedreht wurde rund um Schloss Moritzburg bei Dresden, in Kulissen der Babelsberger Filmstudios und der Filmstudios Barrandov in Prag sowie an verschiedenen Orten in der ...

Filmklassiker: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Sonntag , 08.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Tanz|Special Event | 150 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choreographie: Juri Grigorowitsch
Libretto: Juri Grigorowitsch (nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa)

Bolschoi Ballet 19/20: Der Nussknacker
Sonntag , 15.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
140 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Die herrliche Inszenierung des Royal Ballet von "Der Nussknacker", kreiret von Peter Wright im Jahr 1984, ist das Musterbeispiel eines Dauerfavoriten des Ballets. Am Weihnachtsabend nimmet der Magier Herr Drosselmeyer die junge Clara mit in ein fantastisches Abenteuer in dem die Zeit stillsteht, das Wohnzimmer der Familie in ein grpßes Schlachtfeld verwandelt wird, und eine magische Reise sie durch das Land des Schnees ins Königreich der Süßigkeiten führt. Tschaikowskys schillernde Musik, die hinreißend festliche Bühnendekoration und die bezaubernden Tänze des Royal Ballets, unter anderem mit einem vorzüglichen Pas de deux zwischen der Zuckerfee und ihrem Prinzen machen diesen ...

Sondervorführung: ROH - Der Nussknacker (2016)
Donnerstag , 26.12.19
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Doktor Schiwago

FSK: ab 16 Jahre
Drama | 197 Minuten | USA | Warner Bros. Entertainment GmbH

Erzählt wird die Geschichte eines Arztes (Omar Sharif), der sich zwischen zwei Frauen (Geraldine Chaplin und Julie Christie) hin- und hergezogen fühlt, vor dem Hintergrund der Russischen Revolution und des anschließenden Bürgerkrieges.
Omar Sharifs Sohn Tarek Sharif spielt den jungen Yuri Schiwago bei der Beerdigung seiner Mutter.
Der Soundtrack zum Film verkaufte sich im ersten Anlauf 600.000 mal.
5 Oscars für "Bestes Szenenbild, Farbe" (John Box, Terence Marsh, Dario Simoni), "Beste Kamera, Farbe" (Frederick A. Young), "Bestes adaptiertes Drehbuch" (Robert Bolt), "Beste Filmmusik" (Maurice Jarre), "Bestes Kostümdesign, Farbe" (Phyllis ...

Filmklassiker: Doktor Schiwago
Sonntag , 22.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Cabaret

FSK: ab 16 Jahre
124 Minuten | USA | Park Circus

Im Berlin des Jahres 1931 träumt die US-Amerikanerin Sally Bowles, gefeierte Varieté-Sängerin im berüchtigten Kit-Kat-Klub, von einer Karriere als seriöse Schauspielerin. Und von der großen Liebe. Der junge Engländer Brian, ein Schriftsteller am Beginn seiner Karriere, fühlt sich von ihrem extrovertierten Wesen angezogen. Doch das Aufkommen der Nationalsozialisten droht das Leben in Berlin zu verändern...
Die Rolle des Fräulein Schneider wurde am Broadway von Lotte Lenya verkörpert.
Die Innenaufnahmen entstanden größtenteils in den Münchner Bavaria Studios, die Außenaufnahmen größtenteils in West-Berlin; einer der Drehorte war das Eutiner Schloss.
Acht von zehn Oscars 1973 in den Kategorien ...

Filmklassiker: Cabaret
Sonntag , 29.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
120 Minuten | Berlin Phil Media GmbH

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern den glamourösen Ausklang des Jahres in der Silvester-Gala 2019 mit Sopranistin Diana Damrau und erstmals unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko.

Berliner Philharmoniker 19/20: Das Silvesterkonzert mit Kirill Petrenko und Dian
Dienstag , 31.12.19
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Manche Moegen's heiß

FSK: ab 16 Jahre
Komödie | 120 Minuten | USA | Park Circus

Chicago im Jahr 1929: Nachdem die Musiker Jerry und Joe (Jack Lemmon und Tony Curtis) Augenzeugen eines Massakers wurden, sind sie auf der Flucht vor der Mafia. Als Frauen verkleidet tauchen sie in einer Damenkapelle unter, die auf dem Weg nach Florida ist. Während Jerry alias "Daphne" zum Objekt der Begierde eines älteren Millionärs wird, macht sich Joe alias "Josephine" - verkleidet als Millionenerbe - an die blonde Sängerin Sugar (Marilyn Monroe) heran. Als das Mafia-Syndikat im Hotel der Band absteigt, wird die Lage kompliziert.
Das American Film Institute listet den Film als beste amerikanische Komödie aller Zeiten.
Oscar 1960 in der Kategorie "Bestes ...

Filmklassiker: Manche Mögen's heiß
Dienstag , 31.12.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

MET Opera: Berg "Wozzek"

120 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

"Jeder Mensch ist ein Abgrund", seufzt Wozzeck schmerzhaft und ersticht seine Geliebte Marie - das Einzige, wozu er zu diesem Zeitpunkt seiner Lebenstragödie noch in der Lage ist. Danach: Ein einziger wachsender Ton, bedrohlich und mit tiefster Verzweiflung durchtränkt. Alban Bergs expressionistisches Meisterwerk in einer Neuinszenierung des vielfach ausgezeichneten südafrikanischen Künstlers William Kentridge.
Mit Peter Mattei, Elza van den Heever, Christopher Ventris, Gerhard Siegel
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Inszenierung: William Kentridge
19:00 - ca. 21:00 (keine Pause)
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: Berg "Wozzeck"
Samstag , 11.01.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Der weiße Hai

FSK: ab 16 Jahre
Thriller | 124 Minuten | Universal Pictures International Germany GmbH

Um den Tourismus nicht zu gefährden, versucht der Bürgermeister eines kleinen Badeortes auf einer Insel in Massachusetts Todesfälle geheim zu halten, die auf einen ungewöhnlich angriffslustigen Hai schließen lassen. Obwohl der Polizeichef (Roy Scheider) den Strand sperren will, muss erst ein Kind getötet werden, bis der Bürgermeister einlenkt. Bald bilden sich Suchtrupps, die Jagd auf den Hai machen und tatsächlich ein Tier erlegen. Doch wie sich schnell herausstellt, haben sie nicht den richtigen erwischt…
Erster Hit von Steven Spielberg.
Die Produktionskosten betrugen sieben Millionen US-Dollar, weltweit hat der Film 470 Millionen Dollar eingespielt.
Der Film wurde vom American Film ...

Filmklassiker: Der weiße Hai
Sonntag , 12.01.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
150 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Adolphe Adam
Choreographie: Alexei Ratmansky
Libretto: Théophile Gautier und Jean-Henry Saint-Georges

Bolschoi Ballet 19/20: Giselle
Sonntag , 26.01.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Dornröschen

ohne Angabe
200 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Diese Inszenierung von Dornröschen erfreut das Publikum in Covent Garden bereits seit 1946. Als Klassiker des Russischen Balletts etablierte es das Royal Ballet sowohl in seinem neuen Zuhause nach dem Zweiten Weltkrieg, als auch als Weltklasse-Kompanie. Sechzig Jahre später, 2006, wurde die Originalinszenierung wiederbelebt, die wundervollen Entwürfe und glitzernden Kostüme Oliver Messels kehrten auf die Bühne zurück. Pjotr Iljitsch Tschaikowskys bezaubernde Musik und Marius Petipas originale Choreografie verbinden sich in wunderschöner Weise mit neu für das Royal Ballet kreierten Abschnitten von Frederick Ashton, Anthony Dowell und Christoper Wheeldon. Dieses Ballet zieht garantiert jeden ...

ROH - Dornröschen
Donnerstag , 16.01.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Abenteuer in Rio

FSK: ab 12 Jahre
Komödie | 110 Minuten | Frankreich | Filmperlen

Während seines achttägigen Heimaturlaubs will der Soldat Adrien seine Braut Agnès in Paris besuchen. Gerade ist aus dem Völkerkundemuseum in Paris eine alt-amerikanische Statuette gestohlen worden, die ein Geheimnis birgt. Da Agnès davon Kenntnis haben soll, wird sie vor Adriens Augen entführt. Um sie zu befreien, folgt er ihr ... zuerst nach Rio de Janeiro...
Mit "Abenteuer in Rio" erfüllte sich Regisseur De Broca einen Kindheitstraum - er realisierte den Film, den er nach eigenen Angaben als Kind immer gerne gesehen hätte. Pate standen bei der Konzeption des Films die Comicreihe Tim und Struppi des Comickünstlers Hergé, aber auch die klassischen Abenteuergeschichten von Joseph ...

Filmklassiker: Abenteuer in Rio
Sonntag , 26.01.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - La Bohème

ohne Angabe
170 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Puccinis Oper über junge Liebe im Paris des 19. Jahrhunderts ist reich gefüllt mit wunderschöner Musik, darunter lyrische Arien, feierlichen Chören für die Beschwörung des Weihnachtsabends im Quartier Latin im zweiten Akt und einer ergreifenden finale Szene, bei der der Komponist selbst Tränen vergoss. Richard Jones’ ausdrucksstarker Inszenierung gelingt es perfekt, La bohème‘s Mischung aus Komödie, Romanze und Tragödie einzufangen, mit eindrucksvollen Bühnenbildern von Stewart Laing. Die Besetzung wartet mit einigen der größten Interpreten von Puccinis unkonventionellen Liebenden unserer Zeit auf, sowie ehemaligen Mitgliedern des Jette Parker Young Artists Programmes der Royal Opera.

ROH - La Bohème
Mittwoch , 29.01.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
220 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit Porgy and Bess kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus Porgy and Bess wie etwa I Loves You, Porgy, I Got Plenty o’ Nuttin’ oder Summertime sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Liedern überhaupt.
Mit Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz, Latonia Moore, Denyce Graves
Dirigent: David Robertson
Inszenierung: James Robinson
19:00 - ca. 22:30 Uhr (1 Pause)
Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: The Gershwins’ "Porgy and Bess"
Samstag , 01.02.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Die 12 Geschworenen

FSK: ab 12 Jahre
Drama | 96 Minuten | USA | Park Circus

Die Verurteilung eines 18jährigen Puerto-Ricaners wegen Mordes erfordert ein einstimmiges Urteil seitens der zwölf Geschworenen. Wegen zweier eindeutiger Zeugenaussagen scheint es keine Zweifel an dessen Schuld zu geben, doch der Geschworene Nr. 8 (Henry Fonda) ist sich nicht ganz sicher. Immerhin droht dem Angeklagten der elektrische Stuhl...
Spielfilmdebüt von Sidney Lumet nach seinem gleichnamigen Fernsehspiel.
Aufgrund intensiver Proben über zwei volle Wochen konnte der Film in nur 21 Tagen abgedreht werden.
Drei Nominierungen 1958 für den Oscar als "Bester Film", die "Beste Regie" und das "Beste adaptierte Drehbuch".
British Film Academy Award 1958 für ...

Filmklassiker: Die 12 Geschworenen
Sonntag , 09.02.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
170 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

ROH - Die Cellistin (Doppelprogramm)
Dienstag , 25.02.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
165 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choreographie: Juri Grigorowitsch
Libretto: Juri Grigorowitsch

Bolschoi Ballet 19/20: Schwanensee
Sonntag , 23.02.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

El Dorado

FSK: ab 12 Jahre
Western | 121 Minuten | USA | Paramount Pictures Germany

Cole Thornton (John Wayne), ein alternder Revolverheld, wird engagiert, um eine Siedlerfamilie einzuschüchtern. Als er aber von seinem alten Freund J. P. Harrah (Robert Mitchum) erfährt, dass der Auftraggeber im Unrecht ist, will er den Auftrag ablehnen. Doch dann nimmt das Unheil seinen Lauf...
Zweiter von drei Howard-Hawks-Western zum Thema "Männerfreundschaft" (nach "Rio Bravo" und vor "Rio Lobo").
"Kraftvoll inszenierter Großwestern, der gutgelaunt und mit vielen humorigen Einlagen die Geschichte eines alternden Revolverschützen und dessen Freundschaft zu einem Sheriff erzählt. Die elegante Regieführung, die vor allem mit einer ideenreicher Variierung ...

Filmklassiker: El Dorado
Sonntag , 23.02.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Fidelio

ohne Angabe
170 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Beethovens einzige Oper ist ein Meisterwerk, eine erhebende Geschichte von Wagnis und Triumph. In dieser Neuinszinierung, dirigiert von Antonio Pappano, spielt Jonas Kaufmann den politischen Gefangenen Florestan und Lise Davidsen seine Frau Leonore (verkleidet als "Fidelio") die einen wagemutigen Rettungsversuch startet. Im starken Kontrast stehen die Elemente häuslicher Intrige, entschlossener Liebe und der Grausamkeit eines unterdrückerischen Regimes. Die Musik ist durchweg hervorragend und beinhaltet das berühmte Quartett im 1. Akt, den Gefangenenchor und Florestans leidenschaftlichen Schrei in der Dunkelheit und die Vision der Hoffnung im 2. Akt. Tobias Kratzers neues ...

ROH - Fidelio
Dienstag , 17.03.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

MET Opera: Händel "Agrippina"

250 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Ein Politthriller im antiken Rom: Von ihrem Gatten, Kaiser Claudius, heißt es, er sei bei der Rückkehr von seinem Britannien-Feldzug im Meer ertrunken. Agrippina will jetzt ihren Sohn Nero auf dem römischen Thron sehen. Nun gilt es, Intrigen zu spinnen. Doch die Geliebte des Feldherrn Ottone, Poppea, versucht dieses zu verhindern. Anlass für herrlichste Barockmusik und ein Wiedersehen mit Mezzo-Star Joyce DiDonato!
Mit Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock
Dirigent: Harry Bicket
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 - 23:00 Uhr (1 Pause)
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: Händel "Aggrippina"
Samstag , 29.02.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
165 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Die Rollen des Holländers und der ihm verfallenes Senta dienten Wagner als Vorbild für ein Menschenbild, zu dem der Komponist in seinen späteren Werken in der einen oder anderen Form immer wieder zurückgekehrt ist: Der geheimnisvolle Fremde aus dem Jenseits und die Frau, die sich für seine Erlösung opfert. Der düstere und impulsive Ton dieses Dramas wird bereits durch die stürmische Ouvertüre des Werks angeschlagen.
Mit Bryn Terfel, Anja Kampe, Franz-Josef Selig, Mihoko Fujimura, Sergey Skorokhodov
Dirigent: Valery Gergiev
Inszenierung: François Girard
19:00 - ca. 21:30Uhr (keine Pause)
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

Mehr Infos
Trailer ansehen
MET Opera: Wagner "Der fliegende Holländer"
Samstag , 14.03.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Eins, zwei, drei

FSK: ab 6 Jahre
115 Minuten | USA | Park Circus

Berlin, 1961: Der Coca-Cola-Filialleiter MacNamara (James Cagney) bekommt die Aufgabe, die umtriebige Tochter seines Vorgesetzten bei ihrem Berlin-Besuch zu beherbergen und auf sie aufzupassen. Was leichter gesagt als getan ist, da die Tochter umgehend einen Ausflug in den Ostteil der Stadt macht - und sich mit dem Kommunisten Otto (Horst Buchholz) verheiratet...
Während der Dreharbeiten im Sommer 1961 wurde die Mauer in Berlin hochgezogen. Daher wurde das Drehteam nach München in die Bavaria Film Studios umgesiedelt. Und ließ das Brandenburger Tor in Originalgröße nachbauen.
Durch den Bau der Berliner Mauer fiel der Film sowohl in den USA als auch in Deutschland durch. Niemand konnte zur ...

Filmklassiker: Eins, zwei, drei
Sonntag , 15.03.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Tanz|Special Event | 185 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Sergei Prokofjew
Choreographie: Alexei Ratmansky
Libretto: Sergei Prokofjew, Sergei Radlov und Adrian Piotrovsky (nach William Shakespeare)

Bolschoi Ballet 19/20: Romeo und Julia
Sonntag , 29.03.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Alien

FSK: ab 16 Jahre
Science- Fiction- Horrorfilm | 117 Minuten | USa | Park Circus

Ein SOS-Signal lässt den Bordcomputer eines Weltraumfrachters dessen Besatzung aus künstlichem Tiefschlaf wecken. Der Hilferuf stammt von einem unwirtlichen Planeten, wo die Crew das Wrack eines außerirdischen Raumschiffs findet. Beim Betreten des Wracks wird ein Crew-Mitglied von einem Alien angegriffen. Damit beginnt ein nahezu hoffnungsloser Kampf gegen einen fremden und tödlichen Organismus...
Erster Action-Film mit einer Frau als Heldin.
Schöpfer des "Alien" ist der neo-surrealistische Schweizer Künstler HR Giger, der dafür einen Oscar erhielt.
Oscar in der Kategorie "Beste visuelle Effekte" und Oscar-Nominierung in der Kategorie "Bestes ...

Filmklassiker: Alien
Sonntag , 29.03.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Schwanensee

ohne Angabe
200 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Liam Scarletts herrliche Neuinszenierung von Schwanensee aus dem Jahr 2018 kehrt für ihre erste Wiederaufnahme zurück. Dem Text von Marius Petipa und Lew Iwanow treu bleibend, bringen Scarletts zusätzliche Choreografien und John Macfarlanes grandiose Ausstattung neues Leben in das wohl bekannteste und beliebteste klassische Balletstück. Die gesamte Kompanie glänzt in dieser zeitlosen Geschichte zum Untergang verurteilter Liebe. Ein Meisterwerk, gefüllt mit legendären Momenten. Tschaikowskys erste Ballettkomposition erhebt sich mit symphonischem Schwung und verbindet sich auf perfekte Art und Weise mit der vorzüglichen Choreografie des Grand Pas de deux von Prinz Siegfried und Odile zu den ...

ROH - Schwanensee
Mittwoch , 01.04.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

MET Opera: Puccini "Tosca"

200 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater.
Mit Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle, Patrick Carfizzi
Dirigent: Bertrand de Billy
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 - ca. 22:10 Uhr (2 Pausen)
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: Puccini "Tosca"
Samstag , 11.04.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Melodram | 107 Minuten | Deutsches Filminstitut

Der fahrende Künstler Zampano (Anthony Quinn) verdient sein Geld auf Marktplätzen, wo er sich Beweise seiner Kraft bezahlen lässt. Einer armen Frau kauft er deren einfältige Tochter Gelsomina (Giulietta Masina) ab, um sie als Handlangerin seiner Auftritte einzusetzen. Zampano behandelt sie lieblos, wird aber aufmerksam, als der Seiltänzer Matto (Richard Basehart) Sympathien für sie entwickelt...
"Das Lied der Straße" war der letzte Film des Regisseurs Federico Fellini, der dem Neorealismus zugerechnet wird.
Anthony Quinns Rollenname "Zampano" fand genauso Zugang in die Umgangssprache wie die Bezeichnung "Paparazzo" nach einer Rolle in Fellinis Film "La ...

Filmklassiker: La Strada- Das Lied der Straße
Montag , 13.04.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
165 Minuten | Kinostar Filmverleih GmbH

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.
Musik: Gabriel Fauré, Igor Strawinsky, Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choerography George Balanchine

Bolschoi Ballet 19/20: Jewels
Sonntag , 19.04.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
200 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Zwei klassische Opern werden zusammengefasst in dieser wundervoll umgesetzten Neuerschaffung des Lebens in einem süditalienischen Dorf, als der Besuch eines Wandertheaters für einen Ausbruch an Emotionen sorgt. Die preisgekrönte Inszenierung von Damiano Michieletto präsentiert in lebendiger Weise die schnellen, schockierenden Ereignisse, ausgelöst durch geheime Liebe und unzähmbare Eifersucht. Die Musik ist voller Melodien nach italienischer Art - mit großartigen Chören, zu denen die Dorfbewohner ausgelassen feiern, dazu Solo-Arien und angespannte, Gewalt und Tragödie heraufbeschwörende Konfrontationen. Mit mitreißendem Gesang und erbittertem Drama verschmelzen "Cavalleria ...

ROH - Cavalleria Rusticana/ Pagliacci (Der Bajazzo)
Dienstag , 21.04.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
190 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Zwei starke weibliche Charaktere prallen in Maria Stuarda aufeinander. Die inhaftierte schottische Königin Maria Stuart, die auf das Todesurteil durch ihre kühle Cousine Elisabeth I. wartet. Nicht nur im Thronanspruch, auch in der Liebe sind sie Konkurrentinnen. Wenn die beiden Rivalinnen in der zentralen Szene aufeinander treffen und sich mit Vorwürfen und Beleidigungen bombardieren, ist das Belcanto-Kunst auf ihrem Höhepunkt!
Mit Diana Damrau, Jamie Barton, Stephen Costello, Andrzej Filonczyk, Michele Pertusi Dirigent: Maurizio Benini
Inszenierung: Sir David McVicar
19:00 - ca. 22:10 Uhr (1 Pause)
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

MET Opera: Donizetti "Maria Stuarda"
Samstag , 09.05.20
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Chinatown

FSK: ab 16 Jahre
Film Noir | 131 Minuten | USA | Paramount Pictures Germany

In den späten 1930er Jahren verdingt sich der ehemalige Polizist Jake Gittes (Jack Nicholson) in Los Angeles als Detektiv. Der Routineauftrag, einen Ehemann der Untreue zu überführen, entwickelt sich überraschend und wird immer undurchsichtiger. Dabei stößt er auf Machenschaften mächtiger Persönlichkeiten und gerät in Lebensgefahr.
Unter Drehbuchlehrern gilt das Skript von Robert Towne als Musterbeispiel für die gelungene Entwicklung einer Filmhandlung.
Oscar 1975 für Robert Towne für das "Beste Originaldrehbuch".
Zudem zehn weitere Nominierungen in den Kategorien "Bester Film", "Bester Hauptdarsteller" (Jack Nicholson), "Beste Hauptdarstellerin" ...

Filmklassiker: Chinatown
Sonntag , 26.04.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Frühstück bei Tiffany

FSK: ab 12 Jahre
Romantische Komödie | 110 Minuten | USA | Paramount Pictures Germany

Holly Golightley (Audrey Hepburn), eine junge Frau mit geheimnisvoller Vergangenheit, genießt die schönen Seiten des Lebens. Als von allen Männern angehimmeltes Partygirl durchstreift sie die Feiern der New Yorker High Society nach einem reichen Ehemann. Ausgerechnet der mittellose Schriftsteller Paul Varjak (George Peppard) verliebt sich in sie. Doch Holly gibt ihm einen Korb und will viel lieber einen wohlhabenden Großgrundbesitzer ehelichen...
Oscar 1962 in den Kategorien "Bester Song" und "Beste Filmmusik" (Henry Mancini). Audrey Hepburn war als "Beste Hauptdarstellerin" nominiert, ausgezeichnet wurde aber Sophia Loren.
"Bittersüße Liebesgeschichte ...

Filmklassiker: Frühstück bei Tiffany
Sonntag , 24.05.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Das Dante- Projekt

ohne Angabe
200 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Dantes Göttliche Komödie ist eine epische Reise durch das Jenseits: Sie erkundet das entsetzliche Drama der Hölle und ihrer Verdammten, die lyrische Mystik der Pilger auf dem Läuterungsberg und die überwältigenden Sphären des Paradiso mit ihren endlosen Anordnungen aus Licht. Das Gedicht wurde inspiriert vom Schmerz Dantes in seinem eigenem Exil und zeichnet seinen Weg von der Krise zur Offenbarung nach, geleitet von seinem literarischen Helden Virgil und seiner verlorenen Liebe Beatrice. In diesem neuen Werk arbeitet der bahnbrechende Hauschoreograf des Royal Ballet, Wayne McGregor, mit einem preisgekröntem Team zusammen - dem zeitgenössischen Komponisten Thomas Adès, Künstlerin Tacita ...

ROH - Das Dante- Projekt
Donnerstag , 28.05.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
130 Minuten | Berlin Phil Media GmbH

Erleben Sie zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison 2019/20 Mahlers gewaltige 2. Symphonie mit Gustavo Dudamel.

Berliner Philharmoniker 19/20: Gustavo Dudamel dirigiert Mahlers Zweite Symphoni
Freitag , 12.06.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Elektra

ohne Angabe
140 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

Strauss’ mitreißende und kühne Adaption der griechischen Tragödie erhält eine neue Inszenierung durch den preisgekrönten Regisseur Christof Loy. Diese kompromisslose Oper über eine Tochter auf einem blutigen Rachefeldzug und eine in den Wahnsinn getriebene Mutter hat seit ihrer Premiere 1909 lebhafte Debatten unter Kritikern verursacht und das Publikum gleichermaßen schockiert wie begeistert. Antonio Pappano dirigiert in seiner ersten Strauss-Interpretation für die Royal Opera seit 2002 Musik, die Gewalt mit Momenten größter Zärtlichkeit verbindet. Die außergewöhnliche Besetzung beinhaltet Nina Stemme (Brünnhilde in Der Ring des Nibelungen in der letzten Saison) in der Titelrolle und Karita ...

ROH - Elektra
Donnerstag , 18.06.20
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Das Fenster zum Hof

FSK: ab 12 Jahre
Thriller | 112 Minuten | USA | Universal Pictures International Germany GmbH

Nach einem Unfall verbringt der Fotograf Jeff (James Stewart) einige Wochen mit einem eingegipsten Bein in seiner Wohnung. Aus Langweile beobachtet er durch sein Fenster das Treiben in den benachbarten Wohnungen jenseits des Hofes. Direkt gegenüber scheint sich Mysteriöses zu ereignen. Bald gipfelt seine Beobachtung in einem schwerwiegenden Verdacht...
Nominiert für den Oscar 1955 für "Beste Regie" (Alfred Hitchcock), "Bestes adaptiertes Drehbuch" (John Michael Hayes), "Beste Kamera (Farbfilm)" (Robert Burks) und "Bester Ton" (Loren L. Ryder).
"Hitchcocks Versuch über die unersättliche Gier der Augen, über die Wonnen und den Alpdruck des ...

Filmklassiker: Das Fenster zum Hof
Sonntag , 28.06.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Hatari!

ohne Angabe
Abenteuerkomödie | 157 Minuten | USA | Paramount Pictures Germany

Ostafrika Mitte des 20. Jahrhunderts: Eine Gruppe von Abenteurern fängt und verschifft seltene Tiere für Zoos in aller Welt. Eigentlich ist es eine recht entspannte Zeit, die die Tierfänger miteinander verbringen. Tagsüber wird unblutig gejagt, abends werden Drinks genommen. Die Lage ändert sich, als eines Tages ein Nashorn den einen von ihnen ins Krankenhaus befördert. Und als eine Frau zu der Männergruppe stößt...
Oscar-Nominierung in der Kategorie "Beste Kamera".
"Ein vorzüglicher Unterhaltungsfilm, der souverän die Balance zwischen Spannung und Komik, rasanter Action und entspannter Ruhe findet. Ohne jeden Hang zur billigen Sensation verbindet Hawks die konventionelle, ...

Filmklassiker: Hatari
Sonntag , 26.07.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker |

Ein Herz und eine Krone

FSK: ab 6 Jahre
Romantische Komödie | 113 Minuten | USA | Paramount Pictures Germany

Auf Staatsbesuch in Rom hat die junge Prinzessin Anne (Audrey Hepburn) genug vom strengen Protokoll. Sie schleicht sich heimlich davon, um die "Ewige Stadt" und das wahre Leben kennen zu lernen. Nachdem sie völlig erschöpft inmitten antiker Ruinen eingeschlafen ist, findet sie der amerikanische Journalist Joe (Gregory Peck) und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Als er ihr am nächsten Tag die Stadt zeigt, beginnt eine zauberhafte Romanze. Als Joe plötzlich entdeckt, mit wem er da unterwegs ist und eine Story wittert...
Oscars für Audrey Hepburn als "Beste Hauptdarstellerin", Edith Head "Bestes Kostümdesign" sowie Ian McLellan Hunter "Bestes Drehbuch". ...

Filmklassiker: Ein Herz und eine Krone
Sonntag , 30.08.20
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Sneak Preview |

Sneak Preview (OV)

FSK: ab 18 Jahre

Jeden Montag um 20:15 Uhr päsentieren wir unsere englische OV SNEAK PREVIEW. Lassen Sie sich überraschen!

Sneak Preview (OV)
Montag , 18.11.19
Kino 9
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ASTOR Grand Cinema Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: 205
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 65 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 464
Rollstuhlplätze: 4
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Gand Cinema Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: Ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 107
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 6

Sitzplan Kino 6

Ausstattung

Plätze: 129
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 7

Sitzplan Kino 7

Ausstattung

Plätze: 267
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 110 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 8

Sitzplan Kino 8

Ausstattung

Plätze: 514
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital 4K-Doppelprojektion
Tontechnik: Dolby Atmos
2D/3D: ja

© 2019 | Zwei Freunde Betriebs-GmbH