Film, Preview |

Solo: A Star Wars Story

FSK: ab 12 Jahre
Sci-Fi|Action | 135 Minuten | The Walt Disney Company (Germany) GmbH

Unter der Regie von Oscar-Preisträger Ron Howard kommt nach ROGUE ONE nun das 2. Spin-Off aus dem Star Wars- Universum. SOLO erzählt die Geschichte der beliebtesten Figur aus der Sternensaga: des jungen Schmugglers Han Solo ? bevor er zum Helden der Rebellion wurde. Harrison Fords Kult-Rolle wird dabei von Alden Ehrenreich gespielt. "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke und Woody Harrelson sind ebenfalls mit von der Partie. Das als Space- Western angelegte Spin-Off markiert außerdem den Beginn der außergewöhnlichen Freundschaft des wohl ungewöhnlichsten Helden-Duos der Star-Wars-Saga zwischen Solo und und dem Wookie Chewbacca!
Bevor er zur Legende der Rebellion wurde und sich gegen ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Originalversion Vorstellung in 3D
engl. OV 3D: Solo: A Star Wars Story
Mittwoch , 23.05.18
Kino 9
Vorstellung in 3D Dolby ATMOS
3D/ATMOS: Solo: A Star Wars Story
Mittwoch , 23.05.18
Kino 8
Vorstellung in 3D
3D: Solo: A Star Wars Story
Mittwoch , 23.05.18
Kino 3
Solo: A Star Wars Story
Mittwoch , 23.05.18
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
140 Minuten |

Carmen ist so sinnlich, wie die leidenschaftliche und freigeistige Frau in diesem einaktigen Ballett.
Daneben wird Petrushka präsentiert, eine neue Produktion des Bolschoi, welche die Seele des russischen Balletts verkörpert.

Bolschoi 18/19 - Carmen / Petrushka
Sonntag , 19.05.19
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Preview, Vorschau |

Kinotour: Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

ohne Angabe
Dokumentarfilm | 96 Minuten | Universal Pictures International Germany GmbH

FILMVORFÜHRUNG IN ANWESENHEIT DES REGISSEURS WIM WENDERS!
"IN EINER WELT, IN DER ES SO VIEL REICHTUM GIBT UND SO VIELE RESSOURCEN, UM JEDEN MENSCHEN ZU ERNÄHREN, KANN MAN NICHT NACHVOLLZIEHEN, WARUM ES SO VIELE HUNGRIGE KINDER GEBEN KANN, SO VIELE KINDER OHNE SCHULBILDUNG, SO VIELE ARME!" - PAPST FRANZISKUS
Der neue Dokumentarfilm von Wim Wenders PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES ist eine persönliche Reise mit Papst Franziskus und nicht so sehr ein Film über ihn. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche.
Das visuelle Konzept des Filmes ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Kinotour: Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes
Mittwoch , 13.06.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Filmklassiker |

2001: Odyssee im Weltraum 70mm

FSK: ab 12 Jahre
150 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Zum 50-jährigen Jubiläum zeigen wir diesen Meilenstein des Kinos in exklusiver 70mm-Projektion!
"Zum ersten Mal seit der ursprünglichen Veröffentlichung wurde diese 70-mm-Kopie mit Teilen aus dem Original-Kameranegativ ergänzt. Dies ist eine echte photochemische Filmreproduktion. Es gibt keine digitalen Tricks, remasterte Effekte oder nachträgliche Änderungen. Dies ist der unrestaurierte Originalfilm, der das filmische Ereignis nachbildet, welches das Publikum vor fünfzig Jahren erlebte. " Christopher Nolan
"Kubricks fantastisches Abenteuer vereint technische Utopie und kulturphilosophische Spekulation zu einer Weltraumoper von überwältigendem Ausmaß. Der kühne gedankliche ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
70mm Vorführung: 2001: Odyssee im Weltraum
Dienstag , 22.05.18
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
16:00
Originalversion
engl. OV/70 mm Vorführung: 2001: Odyssee im Weltraum
Dienstag , 22.05.18
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
19:30
210 Minuten |

Mit Isabel Leonard, Adrianne Pieczonka, Erin Morley, Karen Cargill, Karita Mattila
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Inszenierung: John Dexter
18:00 - ca. 21:30 Uhr (1 Pause)

Die Uraufführung fand als Auftragswerk für die Mailänder Scala 1957 statt und war ein großer Erfolg. Das Werk behandelt die Ereignisse im Karmelitinnenkloster von Compiègne: Sechzehn Karmelitinnen wurden während der Französischen Revolution 1794 durch die Guillotine hingerichtet, weil sie nicht bereit waren, ihre Gelübde zu brechen. Sie gingen singend in den Tod und wurden 1906 durch Papst Pius X selig gesprochen.

MET Opera: Dialogues des Carmelites
Samstag , 11.05.19
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Preview, Vorschau, Frauen |

Frauenpreview: Mamma Mia! Here We Go Again

Musical | Universal Pictures International Germany GmbH

In unserer Frauen-Preview im Juli präsentieren wir Ihnen "MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN" im Dolby ATMOS Sound - wie immer mit einem Begrüßungsgetränk für alle Gäste und der Verlosung einer LIEBE-BOX, gesponsert von der Parfümerie LIEBE.
10 Jahre lang mussten die Fans auf die Fortsetzung warten und endlich erfahren wir, wie alles begann! Auf der traumhaften griechischen Insel Kalokairi wird mit dem gleichen Ensemble und im unsterblichen Rhythmus der ABBA-Songs die Geschichte fortgesetzt und parallel erzählt, wie Donna alias Meryl Streep dort gestrandet ist. Ultimatives Summer-Feeling ist garantiert!
Ein weiterer sonniger Tag neigt sich auf der griechischen Insel Kalokairi dem Ende, ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Frauenpreview: Mamma Mia! Here We Go Again (Dolby ATMOS-Sound)
Mittwoch , 18.07.18
Kino 8
90 Minuten |

Mit ihrer Nachbarin Wilhelmine Klemm lag das Todesopfer im Dauerclinch. Doch könnte die renommierte Münsteraner Staatsanwältin tatsächlich etwas mit dem Tod der schwer kranken Patrizia Merkens zu tun haben? Wilhelmine Klemms Widersacherin im Amt, die Staatsanwältin Ungewitter, mag das nicht ausschließen. Und so ermitteln die Kommissare Frank Thiel und Nadeshda Krusenstern in alle Richtungen. Ihre Spurensuche führt sie unter anderem in den Zoo. Hier war die – dem Vernehmen nach – menschenscheue Patrizia Merkens offensichtlich Dauergast.
Den Rechtsmediziner Prof. Boerne hat derweil das Kochfieber befallen, denn kein Geringerer als der Gourmet und Medienproduzent Dr. Stockmann gibt dem ...

Tatort Münster: Schlangengrube
Sonntag , 27.05.18
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Sneak Preview |

Sneak Preview (OV)

FSK: ab 18 Jahre

Jeden Montag um 20:15 Uhr päsentieren wir unsere englische OV SNEAK PREVIEW. Lassen Sie sich überraschen!

Sneak Preview (OV)
Montag , 28.05.18
Kino 3
Film, Preview, Vorschau |

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Drama|Romanze | Splendid Film

Regisseur Michael Sucsy hat sein Händchen für eindringliche Liebesfilme bewiesen, als er mit der Nicolas-Sparks-Verfilmungen "Für immer Liebe" sein Kinodebüt gab. Die Young-Adult-Romanze "Letztendlich sind wir dem Universum egal" basiert auf dem gleichnamigen episodenhaften Roman des amerikanischen Autos David Levithan, der 2015 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde.
Nett, aufmerksam und hilfsbereit - das ist Rhiannon. Die 16-Jährige verhält sich zu Hause und in der Schule stets vorbildlich. Während ihre Eltern sich voneinander entfremden und ihr Freund Justin sich am liebsten um sich selbst kümmert, stellt Rhiannon die eigenen Bedürfnisse hinten an. ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Sonntag , 27.05.18
Kino 3
102 Minuten | Deutschland | ImFilm Agentur für Filmdienstleistungen

Atemberaubende Landschaften, pulsierende Weltstädte und Trauminseln auf allen 5 Kontinenten. Pyramiden und Tempel alter Kulturen, Menschen auf Märkten und Plätzen. Der Bilderbogen einer faszinierenden Welt.
Teil 2: EUROPA (Südeuropa)
Türkei: Istanbul, Ephesos, Pamukkale, Nemrod Dagi, Griechenland: Akropolis, Olympia, Delphi, Italien: Rom, Venedig, Toskana mit Florenz und Pisa, Dolomiten, Gardasee, Portofino, Neapel, Capri, Ischia, Amalfitana, Sizilien, Portugal: Lissabon, Azoren, Spanien: Barcelona, Granada / Alhambra, Cordoba, Sevilla, Ronda.

Die 101 schönsten Reiseziele der Erde Teil 2: Europa
Sonntag , 03.06.18
Kino 6
Film, Event, Borchers Filmcafé |

Borchers Filmcafé: Tanz ins Leben

Komödie | 111 Minuten | Entertainment One

Seit 40 Jahren ist Sandra Abbott (Imelda Staunton) schon mit ihrem Ehemann (John Sessions) verheiratet, da entdeckt sie, dass Mike schon lange eine Affäre mit ihrer besten Freundin Pamela (Josie Lawrence) hat. Sandra zieht sofort aus der gemeinsamen Villa aus und flieht nach London zu ihrer Schwester Bif (Celia Imrie), mit der sie jedoch seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Die unkonventionelle und optimistische Bif zögert nicht lange und versucht sofort, ihre Schwester aufzuheitern. Dabei schleift sie sie auch mit zu ihrem Tanzkurs, bei dem Sandra nicht nur viele neue Freunde findet, sondern auch den sympathischen Charlie (Timothy Spall) kennenlernt. Langsam merkt Sandra, dass ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Borchers Filmcafé: Tanz ins Leben
Mittwoch , 06.06.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

Bolshoi 17/18 - Coppélia

ohne Angabe

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Coppélina (Live)
Sonntag , 10.06.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
120 Minuten |

Erleben Sie Sir Simon Rattles Abschied von der Philharmonie mit Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6 in diesem letzten Konzert der Kinosaison 2017/18.
»One of today’s greatest conductors« - Gramophone über Sir Simon Rattle

Mehr Infos
Trailer ansehen
Berliner Philharmoniker 17/18 - 3 Sir Simon Rattle Abschied
Mittwoch , 20.06.18
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop, Vorschau |

Bayreuther Festspiele: Lohengrin

ohne Angabe
290 Minuten |

Im Jahr 2018 wird die Oper "Lohengrin" in der Neuinszenierung von Yuval Sharon (Bühne und Kostüm: Neo Rauch und Rosa Loy) unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann am 25. Juli 2018 ab 18:00 Uhr "live zeitversetzt" im Kino übertragen. Die Kinoübertragung der Live-Aufzeichnung der Vorstellung wird auch in diesem Jahr wieder zwei Stunden später als die eigentliche Aufführung im Festspielhaus stattfinden. Durch die Übertragung zu einer späteren Tageszeit soll einer größeren Anzahl von Kinobesuchern die Möglichkeit gegeben werden, an der Übertragung teilzuhaben, gleichzeitig verkürzen sich dadurch für die Kinobesucher die in Bayreuth einstündigen Pausen der ...

Bayreuther Festspiele: Lohengrin
Mittwoch , 25.07.18
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Preview, Vorschau, Frauen |

Frauenpreview: Ocean's 8

Action|Krimi | Warner Bros. Entertainment GmbH

In unserer Frauen-Preview im Juni präsentieren wir Ihnen "OCEAN´S 8" - wie immer mit einem Begrüßungsgetränk für alle Gäste und der Verlosung einer LIEBE-BOX, gesponsert von der Parfümerie LIEBE.
Nachdem die Trilogie Oceans 11 bis 13 durch war und die Männer dreifach Spaß beim Stehlen hatten, sind nun die Frauen dran! Sandra Bullock spielt die Schwester von Namensgeber Danny Ocean. Und was ihr Bruder kann, kann sie schon lange: nachdem sie aus dem Knast entlassen worden ist, stellt sie ein Team von Meisterdiebinnen zusammen, um eine wertvolle Halskette zu stehlen und sich dabei an einem fiesen Galeriebesitzer zu rächen... Unterstützung bekommt sie von Stars wie Cate Blanchett, ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Frauenpreview: Ocean´s 8
Mittwoch , 20.06.18
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
90 Minuten | Deutschland | ImFilm Agentur für Filmdienstleistungen

Atemberaubende Landschaften, pulsierende Weltstädte und Trauminseln auf allen 5 Kontinenten. Pyramiden und Tempel alter Kulturen, Menschen auf Märkten und Plätzen. Der Bilderbogen einer faszinierenden Welt.
Teil 3: AFRIKA & NAHER / MITTLERER OSTEN Israel: Jerusalem, Jordanien: Felsenstadt Petra, Wadi Rum, Ägypten: Kairo, Luxor, Nilkreuzfahrt Assuan, Abu Simbel, Marokko: Fes, Dubai, Jemen: Sanaa, Shibam, Tansania: Serengeti, Ngorongoro, Kilimandscharo, Mauritius & Reunion, Seychellen: La Digue, Kenia: Massai Mara, Namibia: Sossusvlei, Botswana: Okavango.

Die 101 schönsten Reiseziele der Erde Teil 3: Afrika + Naher/Mittlerer Osten
Sonntag , 01.07.18
Kino 6
91 Minuten | Deutschland | ImFilm Agentur für Filmdienstleistungen

Atemberaubende Landschaften, pulsierende Weltstädte und Trauminseln auf allen 5 Kontinenten. Pyramiden und Tempel alter Kulturen, Menschen auf Märkten und Plätzen. Der Bilderbogen einer faszinierenden Welt.
Teil 4: AMERIKA & KARIBIK USA: New York, San Franzisco, L.A., Death Valley & White Sands, Painted Desert, Las Vegas, Yosemite NP, Grand Canyon, Monument Valley, Arches NP, Antilope Canyon, Bryce NP, Kanada: Vancouver, Rocky Mountains, Niagara-Fälle, Brasilien: Rio, Mexiko: Mexico City / Teotihuacan, Tula, Yucatan/Mayas, Peru: Machu Picchu, Karibik: Kuba, Barbados, Grenadines, Tobago Cays, Martinique.

Die 101 schönsten Reiseziele der Erde Teil 4: Amerika + Karibik
Sonntag , 05.08.18
Kino 6
101 Minuten | Deutschland | ImFilm Agentur für Filmdienstleistungen

Atemberaubende Landschaften, pulsierende Weltstädte und Trauminseln auf allen 5 Kontinenten. Pyramiden und Tempel alter Kulturen, Menschen auf Märkten und Plätzen. Der Bilderbogen einer faszinierenden Welt.
Teil 5: ASIEN & PAZIFIK China: Beijing & Große Mauer, Xi ´an & Terracotta Armee, Shanghai, Li-Fluss/Guilin, Indien: Radjasthan, Sri Lanka: Siguria, Kandy, Malediven, Nepal: Kathmandu, Himalaya/Mount Everest-Trekking, Bhutan, Thailand: Bangkok, Phi Phi Island, Bali, Japan: Kyoto, Tokyo, Nara & Nikko, Südsee, Hawaii: Honolulu, Haleakala, Australien: Sydney, Uluru NP/Ayers Rock, Great Barriere Reef, Neuseeland: Bay of Islands, Auckland, Rotorua, Mount Cook, Fox Gletscher, ...

Die 101 schönsten Reiseziele der Erde Teil 5: Asien & Pazifik
Sonntag , 02.09.18
Kino 6
Event, Klassik/Pop |

MET Opera: Verdi "Aida"

ohne Angabe
240 Minuten |

Mit Anna Netrebko, Anita Rachvelishvili, Aleksandrs Antonenko
Dirigent: Nicola Luisotti
Inszenierung: Sonja Frisell
19:00 - ca. 23:00 Uhr (2 Pausen)

Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Aida ist eine äthiopische Königstochter, die nach Ägypten als Geisel verschleppt wurde. Der ägyptische Heerführer Radamès muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe zu ihr und seiner Loyalität dem Pharao gegenüber beziehungsweise der Hochzeit mit dessen Tochter Amneris. Pyramiden, Triumphmarsch, Aida-Trompeten … all das zeigt diese prächtige Inszenierung. Aber vor allem: Anna Netrebko ist Aida!

MET Opera: Verdi "Aida"
Samstag , 06.10.18
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
210 Minuten |

Mit Elina Garanca, Roberto Alagna, Laurent Naouri
Dirigent: Sir Mark Elder
Inszenierung: Darko Tresnjak
19:00 - ca. 22:30 Uhr (2 Pausen)

"Mon coeur s’ouvre à ta voix" "Mein Herz öffnet sich Deiner Stimme", ist wohl eine der schönsten Mezzo-Arien, die je komponiert wurde und die darüber hinweg täuscht, was für eine teuflische Frau die biblische Figur Dalila war. Heimtückisch entriss sie Samson sein Geheimnis und brachte ihn damit zu Fall Samson et Dalila ist die einzige der 13 Opern von Saint-Saëns, die sich auf der Bühne durchsetzen konnte. Ihr Auftritt, Elina Garanca!

MET Opera: Samson et Dalila
Samstag , 20.10.18
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
225 Minuten |


Mit Eva-Maria Westbroek, Jonas Kaufmann, Carlo Bosi, Zeljko Lucic
Dirigent: Marco Armiliato
Inszenierung: Giancarlo del Monaco
19:00 - ca. 22:45 Uhr (2 Pausen)

Die Oper spielt in einem Goldgräberlager am Fuße der Wolkenberge in Kalifornien während des Goldrausches in den Jahren 1849 und 1850. Puccini legte bei dieser Komposition Wert auf eine dramatische, sich stets entwickelnde musikalische Darstellung der Handlung.
Es dauert dann auch bis zum dritten Akt, bevor Jonas Kaufmann die berühmte Arie "Ch’ella mi creda" schmettern darf. Das Warten lohnt sich!

MET Opera: La Fanciulla del West
Samstag , 27.10.18
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

MET Opera: Muhly "Marnie"

ohne Angabe
200 Minuten |

Mit Isabel Leonard, Janis Kelly, Christopher Maltman
Dirigent: Robert Spano
Inszenierung: Michael Mayer
19:00 - ca. 22:20 Uhr (1 Pause)

Mit seiner packendenden Sicht auf Winston Grahams Novelle präsentiert Komponist Nico Muhly seine zweite Auftragsarbeit für die Metropolitan Opera. Angesiedelt in den 1950er Jahren geht es um eine schöne und geheimnisvolle junge Frau, die verschiedene Persönlichkeiten annimmt. Librettist Nicholas Wright schafft eine cineastische Welt um diese berauschende Geschichte, die auch Alfred Hitchcock zu seinem Film inspirierte.

MET Opera: Muhly "Marnie"
Samstag , 10.11.18
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

Bolschoi 18/19 - La Sylphide

FSK: ab 6 Jahre
120 Minuten |

Sylphide ist eine geflügelte Waldfee, die als perfekte aber unerreichbare Frau für James aus dem Nichts erscheint. Eine der großartigsten romantischen Arbeiten und das älteste heute bekannte klassische Ballett.

Bolschoi 18/19 - La Sylphide