Film, Event, Preview, Vorschau |

3D: Double Feature: Star Wars 7+8

FSK: ab 12 Jahre
Bild: 3D: Double Feature: Star Wars 7+8
Start: 12.10.2017
286 Minuten |

3D Double Feature: Star Wars: Das Erwachen der Macht & Star Wars: Die letzten Jedi

Inhalt Teil 7:
Das legendärste Weltraummärchen unserer Zeit wird mit STAR WARS: EPISODE VII- DAS ERWACHEN DER MACHT fortgesetzt. Der Krieg der Sterne in einer weit, weit entfernten Galaxis geht weiter und ist der wohl am meisten erwartete Blockbuster 2015!
Die Erwartungen der Fans an Regisseur J. J. Abrams sind so hoch wie die Geheimhaltungsstufe. Sein Film ist der erste Teil einer neuen Trilogie, die nach den Ereignissen von "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" spielt. Was die Handlung angeht, sind bisher noch keine genauen Details bestätigt worden, abgesehen von der Tatsache, dass Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht eine original Story - also keine Adaption der populären Buchreihen oder Comicserien - erzählt. Da George Lucas jedoch schon in den 1980ern die groben Konzepte für insgesamt 12 Filme ausarbeitete, gibt es zumindest einige Eckdaten: Die Handlung wird circa 30 Jahre nach den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi-Ritter einsetzen und vom Wiederaufbau der Republik nach dem Fall des Imperiums handeln. Durch den zeitlichen Abstand können auch die Schauspieler der Krieg der Sterne-Filme in ihren entsprechend gealterten Rollen wieder auftreten: Mark Hamill als Luke Skywalker, Harrison Ford als Han Solo und Carrie Fisher als Leia. Die neue Trilogie wird also eine gänzlich neue Geschichte erzählen, in der lediglich Elemente aus dem "alten" Kanon enthalten sind.

Inhalt Teil 8:
Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.
Star Wars erzählt immer noch mit viel Bedeutsamkeit die alte Geschichte vom Kampf der Finsternis gegen das Licht. Es geht ja schon mit den größtmöglichen Extremen los. "Was siehst du?", fragt die Stimme von Luke Skywalker im Trailer. Und die junge Rey antwortet: "Licht. Dunkelheit." Es ist der ewige Kampf der Finsternis gegen das Licht, Gut gegen Böse. Die Geschichte ist alt. Aber die Ernsthaftigkeit, mit der sie erzählt wird, steht doch in gewissem Kontrast zu den Geschichten der anderen großen Kino-Franchises unserer Zeit. Kein ironischer Bruch, kein Augenzwinkern, sondern immer die ganz große Geschichte. Wird Luke Rey zum Jedi ausbilden, so wie er einst von Yoda ausgebildet wurde? Wird es eine große Schlacht zu Beginn geben - nur statt in der Eiswüste von Hoth in der staubigen Wüste von Crait? Was hat es mit der ästhetischen Nähe des Filmplakats zum Plakat des allerersten Star-Wars-Films auf sich? Und vor allem, was haben die unfassbar ernsten, schweren und mit Sicherheit nicht ironischen Schlussworte von Luke Skywalker zu bedeuten? "Ich kenne nur eine Wahrheit. Die Zeit der Jedi ist zu Ende. Das ist natürlich höchst pathetisch und gefährlich nah dran an der Lächerlichkeit. Aber das ist ja das Zauberhafte an diesem faszinierendem Franchise: Es nimmt sich selbst so wahnsinnig ernst. Und damit auch seine Fans und deren Leidenschaft.

Vorstellung in 3D
3D: Double Feature: Star Wars 7+8
Mittwoch , 13.12.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ASTOR Grand Cinema Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: 205
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 65 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 464
Rollstuhlplätze: 4
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Gand Cinema Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: Ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 107
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 6

Sitzplan Kino 6

Ausstattung

Plätze: 129
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 7

Sitzplan Kino 7

Ausstattung

Plätze: 267
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 110 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 8

Sitzplan Kino 8

Ausstattung

Plätze: 514
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital 4K-Doppelprojektion
Tontechnik: Dolby Atmos
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 9

Sitzplan Kino 9

Ausstattung

Plätze: 116
Rollstuhlplätze: momentan gesperrt
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 10

Sitzplan Kino 10

Ausstattung

Plätze: 132
Rollstuhlplätze: 1
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

© 2017 | Zwei Freunde Betriebs-GmbH