Event, Klassik/Pop, Vorschau |

Ich, Judas

FSK: ab 6 Jahre
92 Minuten | Rekord Film

Regie/Inszenierung: Serdar Dogan
Dramaturgie: John von Düffel
Soloperformance: Ben Becker
Solist an der großen Sauerorgel: Domorganist Andreas Sieling

Sein Name steht für Verrat. Seine Geschichte ist eine der Schuld ohne Vergebung. Er ist der einzige Feind, für den es keine Liebe gibt, der Meistgehasste, Meistverfolgte und Verteufelte: Judas, der Jünger Jesu, der Gottes Sohn mit seinem Kuss verrät und ans Kreuz liefert. Ben Becker übernimmt seine Rolle. Er begibt sich in den Bannstrahl eines zweitausend Jahre alten Fluchs und verteidigt Judas mit einem Text von Walter Jens, nach dem nichts mehr ist, wie es schien. Der Fall Judas muss neu aufgerollt werden. Eine Geschichte wurde ...

Ich, Judas
Dienstag , 31.10.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
360 Minuten | BF Medien GmbH

Die Bayreuther Festspiele gehören zu den bekanntesten und renommiertesten Festspielen weltweit. Jahr für Jahr kommen rund 60.000 Besucher aus der ganzen Welt nach Bayreuth, um die Aufführungen zu erleben. Durch die Kinoübertragung ist es nun allen Wagnerbegeisterten möglich, in den Genuss einer Aufführung in herausragender technischer Qualität und mit einem kinoexklusivem Pausenprogramm zu kommen. Die Übertragung wird etwas zeitversetzt zur eigentlichen Oper stattfinden, um mehr Kinobesuchern die Möglichkeit zu geben, die Übertragung anzusehen. Vor der Aufführung gibt es ein spannendes Live-Vorprogramm mit exklusiven Backstage-Berichten, die Einblick in die Produktion sowie den ...

Bayreuther Festspiele: Die Meistersinger von Nürnberg
Dienstag , 25.07.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

NT: Angels in America - Part 2

FSK: ab 12 Jahre
English Theater | 260 Minuten | By Experience

Part 2, Perestroika
America in the mid-1980s. In the midst of the AIDS crisis and a conservative Reagan administration, New Yorkers grapple with life and death, love and sex, heaven and hell.
Andrew Garfield (Silence, Hacksaw Ridge) plays Prior Walter along with a cast including Denise Gough (People, Places and Things), Nathan Lane (The Producers), James McArdle (Star Wars: The Force Awakens) and Russell Tovey (The Pass).
This new staging of Tony Kushner's multi-award winning two-part play is directed by Olivier and Tony award winning director Marianne Elliott (The Curious Incident of the Dog in the Night-Time and War Horse). Part One: Millennium Approaches was first performed at the ...

Originalversion
NT: Angels in America - Part 2
Donnerstag , 27.07.17
Kino 5
Event, Klassik/Pop, Vorschau |

André Rieu's Maastricht Concert 2017

ohne Angabe
Classical Concert|Konzert | 160 Minuten | Schülke Cinema Consult GmbH

FEIERN SIE 30 JAHRE ANDRÉ UND SEIN JOHANN STRAUSS ORCHESTER
Bekannt bei Millionen als 2der König des Walzers": André Rieu ist einer der beliebtesten Musikkünstler der Welt. Sein legendäres jährliches Konzert in Maastricht ist das mit Spannung erwartete Kinoereignis des Jahres; dieses Konzert brach im letzten Jahr alle Kassenrekorde.
Vor der beeindruckenden mittelalterlichen Kulisse des Stadtplatzes in Andrés Heimatstadt zeigt das spektakuläre Konzert in Maastricht den Maestro in seinem Element, zusammen mit dem Johann Strauss Orchester mit 60 Musikern, Sopranen, Tenören und ganz besonderen Gästen. André bietet ein unvergessliches Musikerlebnis voller Humor, Spaß und Emotionen für ...

André Rieu's Maastricht Concert 2017
Sonntag , 30.07.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
150 Minuten | By Experience

Following their hit run on Broadway, Ian McKellen and Patrick Stewart return to the West End stage in Harold Pinter’s No Man's Land, broadcast live to cinemas from Wyndham’s Theatre, London.
One summer's evening, two ageing writers, Hirst and Spooner, meet in a Hampstead pub and continue their drinking into the night at Hirst's stately house nearby. As the pair become increasingly inebriated, and their stories increasingly unbelievable, the lively conversation soon turns into a revealing power game, further complicated by the return home of two sinister younger men.
Also starring Owen Teale and Damien Molony, don’t miss this glorious revival of Pinter’s comic classic.

NT Live: No Man´s Land
Montag , 21.08.17
Kino 5
Event, Klassik/Pop |

National Theatre Live: Salomé

ohne Angabe
200 Minuten | By Experience

The story has been told before, but never like this.
An occupied desert nation. A radical from the wilderness on hunger strike. A girl whose mysterious dance will change the course of the world.
This charged retelling turns the infamous biblical tale on its head, placing the girl we call Salomé at the centre of a revolution.
Internationally acclaimed theatre director Yaël Farber (Les Blancs) draws on multiple accounts to create her urgent, hypnotic production on the stage of the National Theatre. ‘Epic. A near-perfect production.’ Guardian (on Les Blancs)

NT Live: Salomé
Montag , 25.09.17
Kino 5
Event, Klassik/Pop |

National Theatre Live: Amadeus

ohne Angabe
210 Minuten | By Experience

Music. Power. Jealousy.
Lucian Msamati (Luther, Game of Thrones, NT Live: The Comedy of Errors) plays Salieri in Peter Shaffer’s iconic play, broadcast live from the National Theatre, and with live orchestral accompaniment by Southbank Sinfonia.
Wolfgang Amadeus Mozart, a rowdy young prodigy, arrives in Vienna, the music capital of the world – and he’s determined to make a splash. Awestruck by his genius, court composer Antonio Salieri has the power to promote his talent or destroy his name. Seized by obsessive jealousy he begins a war with Mozart, with music, and ultimately, with God.
After winning multiple Olivier and Tony Awards when it had its premiere at the National Theatre in 1979, ...

NT Live: Amadeus
Mittwoch , 25.10.17
Kino 5
Event, Klassik/Pop |

Bolshoi 17/18 - Coppélia

ohne Angabe

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Coppélina (Live)
Sonntag , 10.06.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Die Zauberflöte

FSK: ab 6 Jahre
180 Minuten |

Mozarts berühmte Oper Die Zauberflöte wird in der bezaubernden Inszenierung von David McVicar und mit der Bühnenausstattung von John Macfarlane zum Leben erweckt. Prinz Tamino verspricht der Königin der Nacht, ihre Tochter Pamina aus der Gewalt des Zauberers Sarastro zu befreien, und macht sich auf die Suche, begleitet vom Vogelfänger Papageno - aber es ist nicht alles so, wie es scheint
David McVicar wird in seiner klassischen Produktion dem Ernst der Oper ebenso gerecht wie ihren komödiantischen Zügen. Er trägt das Publikum in eine phantastische Welt mit tanzenden Tiere, Flugmaschinen und einem blendenden Sternenhimmel. Die Inszenierung liefert eine wunderbare Kulisse für Mozarts ...

ROH - Die Zauberflöte
Mittwoch , 20.09.17
Kino 6
Klassik/Pop |

ROH - La Bohème

ohne Angabe
155 Minuten |

Als der mittellose Dichter Rodolfo der Näherin Mimì begegnet, verlieben sich beide auf der Stelle ineinander. Aber ihr Glück gerät in Gefahr, als Rodolfo erfährt, dass Mimì schwer krank ist.
Der gefeierte Regisseur Richard Jones (Boris Godunov, Il trittico) leitet eine neue Produktion von Puccinis La bohème. Die Oper, unwiderstehlich in ihrer sinnigen, leidenschaftlichen Verschmelzung von Komödie und Tragödie, stellt eine Gruppe junger Künstler ins Zentrum, die sich in Paris, der Hauptstadt des 19. Jahrhunderts, als Bohemiens durchs Leben schlagen. Jones gewährt auf seine typische Weise einen tiefen Einblick in diesen beliebten Klassiker, den der Bühnenbildner Stewart Laing in den 1850er ...

ROH - La Bohème
Dienstag , 03.10.17
Kino 6
Event, Klassik/Pop |

Bolshoi 17/18 - Le Corsaire

ohne Angabe

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Le Corsaire (LIVE)
Sonntag , 22.10.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Ohne Bezeichnung

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Der widerspenstigen Zähmung
Sonntag , 26.11.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

Bolshoi 17/18 - Der Nussknacker

ohne Angabe
Ohne Bezeichnung

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Der Nussknacker
Sonntag , 17.12.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
120 Minuten |

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle und der Mezzosopranistin Joyce DiDonato den Ausklang des Jahres 2017. Zum letzten Mal dirigiert Sir Simon Rattle die schillernde Silvestergala als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.

Berliner Philharmoniker 17/18 LIVE - Sir Simon Rattle SILVESTERKONZERT
Sonntag , 31.12.17
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Rigoletto

ohne Angabe
165 Minuten |

Tragödie Verdis, die David McVicars für die Royal Opera inszeniert hat, ist die Vernichtung der Unschuld. Rigoletto, Hofnarr des leichtlebigen Herzogs von Mantua, wird vom Vater eines der Opfer des Herzogs verflucht, weil er respektlos lacht. Als der Herzog Rigolettos Tochter Gilda verführt, beginnt der Fluch zu wirken... David McVicars Produktion betont die Grausamkeit am Hof zu Mantua. Prunkvoll gekleidete Höflinge vergnügen sich in Orgien und Gelagen zu Verdis berauschenden, schwungvollen Tänzen. Zahlreich sind die musikalischen Höhepunkte, darunter die ungestüme Arie 'La donna è mobile', in der sich der Herzog seiner Missachtung der Frauen rühmt; Gildas wehmütige Duette mit Rigoletto ...

ROH - Rigoletto
Dienstag , 16.01.18
Kino 6
Event, Klassik/Pop |

Bolshoi 17/18 - Romeo und Julia

ohne Angabe

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Romeo und Julia (Live)
Sonntag , 21.01.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

Bolshoi 17/18 - Die Kameliendame

ohne Angabe
Ohne Bezeichnung

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Die Kameliendame
Sonntag , 04.02.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Tosca

ohne Angabe
180 Minuten |

Tosca gehört zu den großen Opernerlebnissen, und schon die ersten schrillen Akkorde beschwören eine Welt politischer Instabilität und Bedrohung herauf.
Jonathan Kents Produktion für die Royal Opera fängt die unruhige, politisch gefährliche Atmosphäre 1800 in Rom ein. Scarpia, der Polizeichef, einer der schlimmsten Schurken der Oper, verfolgt und quält Staatsfeinde unbarmherzig. Seine düstere, dämonische Musik steht im Gegensatz zu den ausladenden Melodien der Liebenden, Tosca und Cavaradossi, die ihre Leidenschaft in herrlichen Arien zum Ausdruck bringen, darunter 'Vissi d'arte' und 'E lucevan le stelle'. Giacomo Puccinis dramatisches Werk hatte 1900 in der Uraufführung einen riesigem ...

ROH - Tosca
Mittwoch , 07.02.18
Kino 6

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - The Flames of Paris (Live)
Sonntag , 04.03.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Klassik/Pop |

ROH - Carmen

ohne Angabe
200 Minuten |

Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung - Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufig geworden wie wenige andere. Der erregenden Kombination von Leidenschaft, Sinnlichkeit und Gewalt in dieser Oper war die Bühne nicht gewachsen, und das Werk fiel bei der Kritik durch, als es 1875 uraufgeführt wurde. Bizet starb kurze Zeit später und erlebte nie den spektakulären Erfolg, den seine Carmen erzielen würde: Die Oper wurde allein in Covent Garden über fünfhundertmal aufgeführt.
In seiner betont körperhaften, ursprünglich für die Oper Frankfurt geschaffenen Produktion betrachtet ...

ROH - Carmen
Dienstag , 06.03.18
Kino 6
Klassik/Pop |

ROH - Macbeth

ohne Angabe
200 Minuten |

Verdis lebenslange Liebe zu Shakespeares Werken begann mit Macbeth, einem Stück, das er für 'eine der größten Schöpfungen der Menschheit' hielt. Mit seinem Librettisten Francesco Maria Piave machte sich Verdi auf den Weg, 'etwas Besonderes' zu schaffen. Ihr Erfolg wird in jedem Takt einer Partitur deutlich, die Verdi von seiner dramatischsten Seite zeigt, voller dämonischer Energie.
Der Feldherr Macbeth kämpft auf der Seite des schottischen Königs - doch als ihm eine Gruppe Hexen prophezeit, er werde selbst König, animiert rücksichtsloser Ehrgeiz ihn und seine Frau zu furchtbaren Taten. Mord macht Macbeth zum König, Intrigen und Schlächtereien kennzeichnen seine kurze, dem Untergang ...

ROH - Macbeth
Mittwoch , 04.04.18
Kino 6
Event, Klassik/Pop |

Bolshoi 17/18 - Giselle

ohne Angabe
Loungé

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.
Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.
Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison
vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.
Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

Bolschoi 17/18 - Giselle
Sonntag , 08.04.18
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ASTOR Grand Cinema Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: 205
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 65 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 464
Rollstuhlplätze: 4
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Gand Cinema Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: Ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 107
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 6

Sitzplan Kino 6

Ausstattung

Plätze: 129
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 7

Sitzplan Kino 7

Ausstattung

Plätze: 267
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 110 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 8

Sitzplan Kino 8

Ausstattung

Plätze: 514
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital 4K-Doppelprojektion
Tontechnik: Dolby Atmos
2D/3D: ja

© 2017 | Zwei Freunde Betriebs-GmbH