360 Minuten | BF Medien GmbH

Seit vielen Jahren bieten die Bayreuther Festspiele die Aufführungen aus dem Festspielhaus auch Zuschauern an, die keine der begehrten
Festspielkarten erhalten haben. Zu diesem Zweck wird jeweils einmal im Jahr eine Aufführung auf technisch höchstem Niveau live zeitversetzt im
Kino übertragen. 2012 waren die Bayreuther Festspiele erstmals live in den Kinos zu erleben.
Im Jahr 2017 wird nun die Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" in der Neuinszenierung von Barrie Kosky und unter der musikalischen Leitung
von Philippe Jordan am 25. Juli 2017 ab 18:00 Uhr live zeitversetzt im Kino übertragen. Die Übertragung wird auch in diesem Jahr etwas
zeitversetzt zur eigentlichen Oper ...

Bayreuther Festspiele: Die Meistersinger von Nürnberg
Dienstag , 25.07.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Preview, Vorschau |

Boss Baby, The

Animation|Komödie | 86 Minuten | Twentieth Century Fox of Germany

Ein verschmitztes, herzerwärmendes und turbulentes Animationsabenteuer von den "Madagascar"-Machern. Mit dem vielleicht außergewöhnlichsten Baby der Filmgeschichte in der Hauptrolle erzählen sie die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Kindes das Familienleben grundlegend verändert.
Als seine Eltern mit seinem neuen kleinen Bruder nach Hause kommen, gerät das Leben des siebenjährigen Tim völlig aus den Fugen. Das Baby genießt in der Familie fortan nicht nur die gesamte Aufmerksamkeit, sondern entpuppt sich bald auch als sprechendes und Anzug tragendes Business-Monsterkind. Während seine Eltern davon nichts mitkriegen, muss sich Tim mit den verborgenen ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Vorstellung in 3D
3D: The Boss Baby
Sonntag , 26.03.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Preview, Vorschau, Borchers Filmcafé |

101jährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand, Der

Abenteuer|Komödie | 108 Minuten | Concorde Filmverleih GmbH

Allan Karlsson ist zurück: Mit einem Jahr mehr auf dem Buckel und quicklebendig treibt er weiter sein Unwesen und beschert uns ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus Russland, rachsüchtigen Gangstern und dem amerikanischen Geheimdienst. Der Humor der gelungenen Mischung aus Roadmovie und Agentenkomödie ist typisch schwedisch und verursacht öfters ein nachhaltiges Schmunzeln.
Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Der 101jährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
Sonntag , 12.03.17
Kino 6
Mittwoch , 05.04.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Preview, Vorschau |

Logan

FSK: ab 16 Jahre
Action | 138 Minuten | Twentieth Century Fox of Germany

Anstatt "Wolverine 3" bringt Regisseur James Mangold ein erwachsener wirkendes Sequel mit Darsteller Hugh Jackman ins Kino. Er ist in vielerlei Hinsicht ein Standalone-Film und hält sich nicht an die Timelines und Storylines aus den anderen X-Men- Filmen.
Ganz bewusst habe James Mangold für die Handlung mit dem Jahr 2029 einen Zeitpunkt gewählt, der ihm und der Story mehr Spielraum gab. Der neue "Wolverine"-Streifen sollte so weit weg vom letzten "X-Men"-Film spielen, dass es nicht zu Überschneidungen kommt. Im Jahr 2024 ist die Mutanten-Population deutlich zurückgegangen, die X-Men haben sich aufgelöst. Logan, dessen Kraft zur Selbstheilung nachlässt, hat sich ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Logan - The Wolverine
Mittwoch , 01.03.17
Kino 2Rollstuhlplätze vorhanden
Dolby ATMOS
ATMOS: Logan - The Wolverine
Mittwoch , 01.03.17
Kino 8
Film, Preview, Vorschau |

Kong: Skull Island

Abenteuer|Action | 118 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Das könnte der Mad Max der Monster-Filme werden: KONG entfesselt den puren Wahnsinn - als hätte jemand ohne schlechtes Gewissen ein Remake von Apocalypse Now gedreht und Marlon Brando durch einen gigantischen Affen ersetzt. Der hochkarätige Cast um Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson und John Goodman, gepaart mit gigantischen Animationen machen Kong Skull Island zu einem großartigen Popcorn-Kinofilm.
Die Geschichte, wie Kong zum King wurde, zum unbestrittenen Herrscher von Skull Island, lange bevor die Schönheit als Killerin in Erscheinung trat, ist bisher noch nicht erzählt worden. Nun ist es an der Zeit, Licht auf dieses Rätsel zu werfen… 12°S 78°E: Hinter diesen ominösen ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Vorstellung in 3D
3D: Kong: Skull Island
Mittwoch , 08.03.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Borchers Filmcafé, Vorschau |

Kundschafter des Friedens

FSK: ab 6 Jahre
Komödie | 96 Minuten | Majestic Filmverleih

Ein herzhaftes Vergnügen: Eine Art Altherren-James-Bond ist diese vergnügliche, deutsch-deutsche Komödie. Sie funktioniert wunderbar als selbstironische, ungezwungene Spionage-Parodie. Als grauhaarige Agenten-Haudegen mit kessen Sprüchen agieren Henry Hübchen, Jürgen Prochnow, Michael Gwisdek, Thomas Thieme und als Spionage-"Romeo" Winfried Glatzeder ("Die Legende von Paul und Paula").
"Kundschafter des Friedens" - so nannte die DDR seinerzeit tatsächlich ihre Auslandsspione. "Einer der besten", so die nicht ganz unarrogante Selbsteinschätzung, war Jochen Falk- aber das ist lange vorbei. Nun ist er längst im Ruhestand und ein bißchen eingerostet. Doch ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Borchers Filmcafé: Kundschafter des Friedens
Mittwoch , 01.03.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Sneak Preview |

Sneak Preview (OV)

FSK: ab 18 Jahre

Jeden Montag um 20:15 Uhr päsentieren wir unsere englische OV SNEAK PREVIEW. Lassen Sie sich überraschen!

Sneak Preview (OV)
Montag , 27.02.17
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

All`Opera: Manon Lescaut

ohne Angabe

Mit Manon Lescaut feierte Puccini vor 124 Jahren auf exakt derselben Bühne des Teatro Regio di Torino seinen ersten großen Erfolg als Opernkomponist. Das sowohl vom Publikum als auch von den Kritikern gefeierte Werk beförderte Puccini schlagartig auf Augenhöhe mit Verdi.
In Manon Lescaut zeigt sich Puccini vom Schicksal einer Frau fasziniert, deren Sinnlichkeit und grenzenlose Energie er in der leidenschaftlichen Suche nach den Freuden des Lebens beschreibt. So schreibt er : "Manon ist eine Heldin, an die ich glaube" und präsentiert uns eine provokative Manon, die sich erbittert an Luxus und Liebe - zwei konkurrierende, nicht in Einklang bringbare Wünsche - klammert.  ...

All´Opera: Manon Lescaut
Dienstag , 14.03.17
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
160 Minuten |

Wagemutig stellt sich das Bolschoi Ballett an diesem Abend einer neuen Herausforderung in Jerome Robbins "The Cage", Harald Landers "Études" und Alexei Ratmanskys "Russian Seasons". Dieses Zusammentreffen zwischen einigen der besten Tänzer der Welt und den Meistern der zeitgenössischen Choreographie gipfelt in einer herausragenden Synthese, die Robbins Energie, Landers Virtuosität und Ratmanskys geistreichen Scharfsinn auf ein neues Level hebt.
Musik: Igor Stravinsky, Carl Czerny, Leonid Desyatnikov
Choreografie: Jerome Robbins, Harald Lander, Alexei Ratmansky
Mit: The Bolshoi Principals, Soloists and Corps de Ballet

Bolschoi 16/17 LIVE: A Contemporary Evening
Sonntag , 19.03.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Film, Event, Klassik/Pop, Vorschau |

RAMMSTEIN: PARIS

FSK: ab 16 Jahre
Doku | Musik | 98 Minuten | NFP

Während der "Made in Germany"-Tour drehte der schwedische Regisseur Jonas Åkerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern im Pariser Bercy stattfanden. In dem Film, der daraus entstanden ist (mit 16 Songs aus dem gesamten Repertoire), zeigt Jonas Åkerlund einen radikal neuen Ansatz, die Energie und Spannung einer Rammstein-Show in ein einmaliges visuelles und sonisches Erlebnis zu fassen.

Jonas Åkerlund: "Wir haben die beiden Paris-Konzerte mit insgesamt 30 Kameras gedreht. Das ergibt 60 verschiedene Blickwinkel. Außerdem haben wir bei der Generalprobe Nahaufnahmen der einzelnen Musiker gefilmt. Man kann sich also vorstellen, ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
RAMMSTEIN: PARIS
Freitag , 24.03.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Dolby ATMOS
ATMOS Sound - RAMMSTEIN: PARIS
Donnerstag , 23.03.17
Kino 8
Mittwoch , 29.03.17
Kino 8
145 Minuten |

Während einer Reise durch die majestätischen Berge des Kaukasus, lässt sich Pechorin, ein junger Offizier, auf mehrere leidenschaftliche Begegnungen ein. Desillusioniert und sorglos fügt er sich selbst und den Frauen um ihn herum Leid zu.
"Gib mir alles, es ist noch immer nicht genug”. Diese neue fesselnde Produktion des Bolschoi basiert auf einem der erlesensten literarischen Stücke Russlands. Eine wahrhaft poetische Reise. Adaptiert wurde die Handlung, die auf dem überlebensgroßen Helden Pechorin basiert, von Mikhail Lermontovs in drei getrennten Geschichten. Ist dieser Pechorin ein echter Held? Oder ist er ein Mann wie jeder andere? Diese brandneue Produktion von Choreograf Yuri ...

Bolschoi 16/17 LIVE - Ein Held unserer Zeit
Sonntag , 09.04.17
Kino 1Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

All`Opera: Don Carlo

ohne Angabe
220 Minuten |

Die Handlung von Don Carlo basiert auf Friedrich Schillers Drama "Don Carlos, Infant von Spanien" und beschreibt das Leben des Carlos, Prinz von Asturien (1545-1568).
In Don Carlos Leben vermischen sich Familienkatastrophen, Weltgeschichte und Politik. So war Carlos Verlobter von Elisabeth von Valois (1545-1568), die Tochter des französischen Königs Henry II. Aus politischen Gründen war diese ursprünglich aber mit Carlos Vater, Philip II von Spanien, verheiratet.
Mit Hilfe neuer Technologien öffnet erstmals auch die Opera di Firenze ihre Türen für ein größeres und internationaleres Publikum: Im Rahmen des jährlich stattfindenden Musikfestivals "Maggio Musicale ...

All´Opera: Don Carlo
Freitag , 05.05.17
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop, Vorschau |

Berliner Philharmoniker 16/17 - 4 Gustavo Dudamel

ohne Angabe
140 Minuten |

Zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison erwartet Sie ein gleichermaßen aufregendes wie facettenreiches Programm »Aus der Neuen Welt« mit dem Star-Dirigenten Gustavo Dudamel am Pult.
»The hottest conductor on the planet«
New York Times über Gustavo Dudamel

Berliner Philharmoniker - Gustavo Dudamel
Freitag , 09.06.17
Kino 6
160 Minuten |

Giorgio Strehlers unvergessliche Interpretation von Mozarts Singspiel wurde für die Salzburger Festspiele geschrieben, wo sie ab 1965 unter der Leitung von Zubin Mehta aufgeführt und ab 1972 regelmäßig in der Scala neu aufgelegt wurde.
20 Jahre ist der großartige Giorgio Strehlers, der ab 1951 legendäre Opern wie Macbeth, Simon Boccanegra, Falstaff, Die Hochzeit des Figaro und Don Giovanni in der Scala auf die Bühne brachte, nun tot. Zu diesem Anlass bringt die Scala "Die Entführung aus dem Serail" erneut auf die Bühne und bittet dazu jenen Mann aufs Podium, der bereits bei der allerersten Aufführung dirigiert hat: Zubin Mehta. Die verwirrende Rolle der Konstanze wird von Lenneke ...

All´Opera: Die Entführung aus dem Serail
Montag , 19.06.17
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
Event, Klassik/Pop |

All`Opera: Die diebische Elster

ohne Angabe
220 Minuten |

"Der Erfolg der Oper war enorm. Sie hat solche Furore gemacht, dass das Publikum jedes Mal in stehende Ovationen ausgebrochen ist, um Rossini zu feiern." Stendal, ein Zuschauer bei der Uraufführung in der Scala im Jahr 1817, beschreibt, dass "Rossini schließlich aufhörte sich zu verbeugen bevor das Publikum überhaupt aufhörte zu applaudieren". 200 Jahre später bringt nun der Rossini-Experte schlechthin, Riccardo Chailly, die gefeierte Tragikomödie wieder auf eben jene Bühne, auf der das Stück uraufgeführt wurde. Die diebische Elster ist nicht nur ein Meisterstück im Hinblick auf Grazie und Brillanz, es beschreibt außerdem geschickt und ohne Umschweife die Exzesse, zu ...

All´Opera: Die diebische Elster
Dienstag , 18.04.17
Kino 10Rollstuhlplätze vorhanden
90 Minuten |

Das Ludwigshafener Mundarttheater Babbeldasch hat bisher nicht zu Lena Odenthals Ausgehadressen gehört. Kollege Becker nimmt sie in eine Aufführung mit, aber während Lena noch überlegt, was sie davon hält, endet der Abend abrupt: Hauptdarstellerin und Theaterleiterin Sophie Fettèr stirbt während der Vorstellung an einem allergischen Schock.
Anscheinend ein Unfall, aber Lenas Neugier ist geweckt. Gut möglich, dass der tödliche Mohn in der Füllung eines Croissants Sophie Fettèr mit Absicht untergeschoben wurde. Da Sophie sie sogar bis in ihre Träume verfolgt, nimmt Lena inkognito Kontakt zu den Theaterleuten auf. Dort erlebt sie tiefe Trauer und Bestürzung, alte Feindschaften und neue ...

Tatort Ludwigshafen: Babbeldasch
Sonntag , 26.02.17
Kino 5
Filmklassiker, Matinee |

Für ein paar Dollar mehr

FSK: ab 16 Jahre
132 Minuten | Rialto Film

Zwei Kopfgeldjäger (Lee van Cleef und Clint Eastwood) sind demselben Verbrecher auf den Fersen und geraten daher in Konflikt miteinander. Bis sie sich darauf einigen, ihr nächstes Opfer (Gian Maria Volontè) gemeinsam zu jagen. Zweiter Teil der Dollar-Trilogie von Leone. "Sorgfältig und spannend inszenierter Italo-Western" (Lexikon des internationalen Films), "Alles ist in eine Form gebracht, die besser ist als der heutige amerikanische Western-Stil." (Il Messagero)

Filmklassiker: Für ein paar Dollar mehr
Sonntag , 26.02.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker, Matinee |

Vertigo

FSK: ab 12 Jahre
129 Minuten | Universal Pictures International Germany GmbH

Ein pensionierte Polizist (James Stewart) verdingt sich als Privatdetektiv und verliebt sich in eine Frau, die er beobachten soll, weil sie selbstmordgefährdet ist (Kim Novak). Aufgrund seiner Höhenangst, die ihn seinen Beruf als Polizist aufgeben ließ, kann er ihren Tod nicht verhindern. Als er später einer anderen Frau begegnet, die starke Ähnlichkeit mit der Toten besitzt, versucht er, diese zu verändern, bis sie seiner verstorbenen Liebe gleicht... Der Film, der bei seiner Uraufführung von Kritik und Publikum eher mit Zurückhaltung aufgenommen wurde, zählt heute zu den wichtigsten Arbeiten des Regisseurs. In der von der britischen Zeitschrift Sight & Sound alle zehn Jahre ...

Filmklassiker: Vertigo
Sonntag , 12.03.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker, Matinee |

Zwei glorreiche Halunken

FSK: ab 16 Jahre
178 Minuten | Park Circus

Während des amerikanischen Bürgerkrieges machen der wortkarge Kopfgeldjäger Joe (Clint Eastwood) und der gesuchte Tuco (Eli Wallach) gemeinsame Sache: Joe liefert Tuco wiederholt beim Sheriff ab, kassiert das Kopfgeld und befreit Tuco im letzten Moment, bevor er hingerichtet werden kann. Der Hinweis auf einen Goldschatz trübt ihre Kooperation. Und dann taucht da plötzlich noch ein Dritter auf: Der Kopfgeldjäger Sentenza (Lee van Cleef) will den Schatz vor den beiden anderen Halunken finden. Der Regisseur Quentin Tarantino bezeichnet "Zwei glorreiche Halunken" als seinen Lieblingsfilm. Zum Erfolg des Films trug auch die berühmt gewordene Filmmusik von Ennio Morricone bei, der mit ...

Filmklassiker: Zwei glorreiche Halunken
Sonntag , 26.03.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker, Matinee |

Harold und Maude

FSK: ab 12 Jahre
91 Minuten | Paramount Pictures Germany

Harold (Bud Cort) ist ein 19-jähriger junger Mann, dessen Familie zu den wohlhabenderen gehört. Allerdings wünscht er sich eine normale Beziehung zwischen sich und seiner Mutter, die sich nicht für ihn zu interessieren scheint. Mit Scheinselbstmorden versucht er ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Sonst ist er eher introvertiert und beschäftigt sich viel mit dem Tod, weshalb er sich in seiner Freizeit oft auf Friedhöfen rumtreibt. Auf einer Beerdigung trifft er die 79-jährige Witwe Maude (Ruth Gordon), eine lebensbejahende und lustige Frau, die jeden Augenblick ihres Lebens genießen will. Zwischen den beiden entwickelt sich eine ganz besondere Beziehung. Die Filmmusik stammt von Cat Stevens. ...

Filmklassiker: Harold und Maude
Sonntag , 09.04.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Filmklassiker, Matinee |

Giganten

FSK: ab 12 Jahre
196 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Chronik einer Viehzüchterfamilie, die durch eine Ölquelle zu unverhofftem Reichtum gelangt. Der texanische Rancher Bick Benedict (Rock Hudson) besucht eine Farm in Maryland, um ein preisgekröntes Rassepferd zu kaufen. Er trifft auf Leslie (Elizabeth Taylor), die Tochter des Besitzers, und verliebt sich in sie. Sie heiraten und kehren zusammen auf Benedicts Ranch zurück. Die Ereignisse überschlagen sich, als der ehemalige Ranchgehilfe Jett Rink (James Dean) auf seinem kleinen Teil der Ranch, den er von Bicks Schwester Luz geerbt hat, auf Öl stößt. Während Jett einer der reichsten Ölmagnaten von Texas wird, geraten Bick und Leslie in Streit über die gemeinsame Kindererziehung. In Angst ...

Filmklassiker: Giganten
Sonntag , 23.04.17
Kino 7Rollstuhlplätze vorhanden
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ASTOR Grand Cinema Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: 205
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 65 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 464
Rollstuhlplätze: 4
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Gand Cinema Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D/3D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 90
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 45 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: Ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 107
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 6

Sitzplan Kino 6

Ausstattung

Plätze: 129
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 60 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja
Laserprojektion

ASTOR Grand Cinema Kino 7

Sitzplan Kino 7

Ausstattung

Plätze: 267
Rollstuhlplätze: 2
Leinwand: 110 m2
Projektionstechnik: Digital
Tontechnik: Dolby 7.1
2D: ja

ASTOR Grand Cinema Kino 8

Sitzplan Kino 8

Ausstattung

Plätze: 514
Rollstuhlplätze: keine
Leinwand: 181 m2
Projektionstechnik: Digital 4K-Doppelprojektion
Tontechnik: Dolby Atmos
2D/3D: ja

© 2017 | Zwei Freunde Betriebs-GmbH